Pop, Rock und Jazz im “Haus für Kin­der und Kul­tur” in Bam­berg

Pop, Rock und Jazz hat schon längst im Hoch­schul­be­reich Ein­zug gefun­den und so sind die­se Kate­go­rien auch in die­sem Jahr zum wie­der­hol­ten Mal bei „Jugend Musi­ziert“ ver­tre­ten.

Die Wett­be­werbs­teil­neh­mer der Kreis­musik­schu­le Bam­berg wol­len das Vor­be­rei­tungs­kon­zert am Sonn­tag, 2. Febru­ar 2020 im Haus für Kin­der und Kul­tur als Gene­ral­pro­be nut­zen und ihr Kön­nen an der E‑Gitarre und am Drum-Set unter Beweis stel­len. Aber auch der Klas­sik­be­reich ist beim Wett­be­werb ver­tre­ten, hier prä­sen­tiert eine jun­ge Pia­ni­stin ihre Fer­tig­kei­ten.

  • Kon­zert­be­ginn ist um 15:30 Uhr
  • Haus für Kin­der und Kul­tur, Kaims­gas­se 23, 96052 Bam­berg (Park­mög­lich­kei­ten fin­den Sie hin­ter dem Land­rats­amt)
  • der Ein­tritt ist frei.