Semi­nar in der Hospi­z­aka­de­mie Bam­berg: “Nie wie­der sprach­los!”

Am Frei­tag, den 07. Febru­ar 2020, fin­det in der Hospi­z­aka­de­mie Bam­berg das Semi­nar „Nie wie­der sprach­los!“ statt. Eine selbst­si­che­re, pro­fes­sio­nel­le Gesprächs­füh­rung stärkt die Kom­pe­tenz. Gut zu for­mu­lie­ren hilft dabei, klar und wert­schät­zend auf den Punkt zu kom­men. Des­halb erhal­ten die Teil­neh­men­den des Semi­nars prak­ti­sches Hand­werks­zeug für den bewuss­ten Ein­satz ihrer rhe­to­ri­schen Mög­lich­kei­ten.

Der Kurs wird von Hei­ke Bau­er-Banz­haf (Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ex­per­tin, Dipl. Schau­spie­le­rin, syste­mi­sche Bera­te­rin) gestal­tet.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen und Anmel­de­mög­lich­keit fin­den Sie unter www​.hospiz​-aka​de​mie​.de oder werk­tags tele­fo­nisch unter der Ruf­num­mer Hospiz-Aka­de­mie Bam­berg (Tel.: 0951/ 95 50 722).