CWL schickt Mar­tin Fischer aus Bir­kach ins Ren­nen um den Bür­ger­mei­ster­ses­sel in Frens­dorf und schreibt Geschich­te

Mar­tin Fischer geht ins Ren­nen um den Bür­ger­mei­ster­ses­sel in Frens­dorf / Foto: Pri­vat

Die Christ­li­che Wäh­ler­li­ste Abts­dorf, Bir­kach, Hunds­hof, Vor­ra (CWL) hat bereits am 28. Novem­ber 2019 ihre Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten für den Gemein­de­rat nomi­niert. Zum ersten Mal hat die­se Wäh­ler­li­ste mit Dr. Mar­tin Fischer (Bir­kach) einen eige­nen Bür­ger­mei­ster-Kan­di­da­ten für das Amt des Ersten Bür­ger­mei­sters der Gemein­de Frens­dorf nomi­niert.

Im Rah­men der ersten Wahl­in­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am 08. Janu­ar 2020 erin­ner­ten die Gemein­de­rä­te Mar­tin Fischer und Man­fred Dre­scher an wich­ti­ge Pro­jek­te, die im Rah­men der letz­ten Legis­la­tur­pe­ri­ode umge­setzt wur­den: Gene­ral­sa­nie­rung der Schu­le Frens­dorf, Errich­tung eines Wald­kin­der­gar­tens unter Trä­ger­schaft der Johan­ni­ter in Schlüs­selau, Schaf­fung des Bau­ge­bie­tes Vor­ra Ahorn­weg, Wei­chen­stel­lung für den Anbau der Feu­er­wehr­hau­ses Bir­kach. Im Anschluss dar­an stell­te Mar­tin Fischer die Zie­le der CWL und sei­ne Zie­le als Bür­ger­mei­ster-Kan­di­dat vor. Unter ande­rem möch­te er sich für den Aus­bau des ÖPNV in der inter­kom­mu­na­len Zusam­men­ar­beit, die Siche­rung und den Aus­bau der Nah­ver­sor­gung und der Schaf­fung unter­neh­mer­freund­li­cher Struk­tu­ren stark machen. Da in den kom­men­den Jah­ren grö­ße­re Inve­sti­tio­nen auf die Gemein­de zukom­men, ist die Stär­kung und der Aus­bau im Bereich des Gewer­bes von enor­mer Bedeu­tung.

Dar­über hin­aus möch­te Fischer einen festen Ansprech­part­ner für das Ehren­amt im Frens­dor­fer Rat­haus imple­men­tie­ren. Als wei­te­rer Punkt steht die Betei­li­gung der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger auf sei­ner Agen­da; so könn­ten die­se über Umfra­gen an der poli­ti­schen Arbeit betei­ligt wer­den. Zuletzt sprach er sich für ein kon­sen­sua­les Mit­ein­an­der im künf­ti­gen Gemein­de­rat aus. Zur ersten Wahl­in­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung in der Gast­wirt­schaft Beck in Abts­dorf konn­te Mar­tin Fischer neben den Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten, zahl­rei­che Bür­ge­rin­nen und Bür­ger und einen Ehren­gast begrü­ßen. Die­sem Abend wer­den wei­te­re Aben­de fol­gen, um mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern über die Belan­ge der vier Gemein­de­tei­le Abts­dorf, Bir­kach, Hunds­hof und Vor­ra sowie der gesam­ten Gemein­de Frens­dorf mit ihren 14 Gemein­de­tei­len zu spre­chen und sich aus­zu­tau­schen.

Als gro­ßes Ziel gaben die Mit­glie­der der Liste aus, neben Mar­tin Fischer als Bür­ger­mei­ster, Anja Sau­er sowie Peter Nick­ol als Gemein­de­rat zu stel­len.

So sieht die Liste aus:

  1. Mar­tin Fischer, Bir­kach, 39 J., Aka­de­mi­scher Rat
  2. Anja Sau­er, Abts­dorf, 44 J., Geschäfts­füh­re­rin
  3. Peter Nick­ol, Vor­ra, 40 J., Betriebs­wirt
  4. Sabi­ne Schie­weck, Bir­kach, 48 J., Bank­kauf­frau
  5. Bernd Dot­ter­weich, Abts­dorf, 41 J., Schrei­ner­mei­ster
  6. Chri­sti­an Pflaum, Vor­ra, 39 J., Land­schafts­gärt­ner
  7. Micha­el Zieg­ler, Vor­ra, 37 J., Diplom Inge­nieur
  8. Sven Star­klauf, Vor­ra, 38 J., Indu­strie­mei­ster
  9. Mat­thi­as Fischer, Bir­kach, 46 J., Bank­kauf­mann
  10. Johan­nes Raab, Abts­dorf, 51 J., Land­wirt
  11. Jür­gen Köber­lein, Vor­ra, 53 J., Mecha­ni­ker
  12. Chri­sti­an Dre­scher, Bir­kach, 42 J., selbst­stän­dig
  13. Johan­nes Beck, Abts­dorf, 39 J., Zim­me­rer
  14. Micha­el Mes­sing­schla­ger, Vor­ra, 35 J., Speng­ler
  15. Inge Volk, Bir­kach, 48 J., Kauf­män­ni­sche Ange­stell­te
  16. Harald Schnei­der­wind, Vor­ra, 60 J., selbst­stän­dig
  17. Jür­gen Pabsthart, Vor­ra, 48 J., Ser­vice­tech­ni­ker
  18. Tho­mas Grun­wald, Vor­ra, 37 J., Solu­ti­on Archi­tect Rechen­zen­tren
  19. Dag­mar Frank, Vor­ra, 57 J., Kas­sen­kraft
  20. Franz Brüt­ting, Hunds­hof, 50 J., Land­wirt u. Sach­ver­stän­di­ger