Forch­heim – Kal­te Win­ter­aben­de wer­den dank AWO-Kri­mis span­nend

Kri­mis und Gar­ten­bü­cher sind gut vor­rä­tig beim näch­sten AWO-Bücher­ba­sar am Sams­tag, 8. Febru­ar, in der Klo­ster­stra­ße 19 in Forch­heim. Von 10 bis 14 Uhr kann außer­dem in zahl­rei­chen Sach­ge­bie­ten gestö­bert wer­den. Zusätz­lich geöff­net ist der Bücher­la­den am Mon­tag von 14 bis 16 Uhr, Mitt­woch von 9.30 bis 11.30 Uhr und Frei­tag von 9.30 bis 14 Uhr. Das ehren­amt­lich täti­ge Bücher­team hat sich das Leit­wort “Bücher hel­fen Fami­li­en” gewählt. Der Erlös kommt dem Fami­li­en­fonds der Arbei­ter­wohl­fahrt Forch­heim zu Gute. Dort kann man sich auch über Bücher­spen­den infor­mie­ren unter Tele­fon 32099–0 (Mon­tag bis Frei­tag 8 bis 12 Uhr).