Kurzmeldungen der Universität Bayreuth

21. Januar 2020 – Soziologisches Kolloquium

Im Rahmen eines Soziologischen Kolloquiums spricht am Dienstag, 21. Januar 2020, 18.00 Uhr, im Glashaus auf dem Unicampus, Jan Philipp Reemtsma zum Thema „Vormoderne und moderne Einstellung zur Gewalt“. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

23. Januar 2020 – Zusätzliche Gelder für Bayreuther Forschung: Wissenschaftsminister Sibler übergibt Förderbescheid

Mit rund 940.000 Euro fördert die Bayerische Forschungsstiftung zwei Forschungsprojekte der Universität Bayreuth in den kommenden Jahren. Übergeben wird der Förderbescheid am Donnerstag, 23. Januar 2020, 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr an der Universität Bayreuth im TAO-Gebäude, Foyer des Zentrums für Energietechnik (ZET), Prof.-Rüdiger-Bormann-Straße 1, durch Bernd Sibler, den Bayerischen Wissenschaftsminister, und Professor Dr. Dr. H.c. Arndt Bode, den Präsidenten der Bayerischen Forschungsstiftung. Profitieren werden ein Projekt des Lehrstuhls für Datenbanken und Informationssysteme, bei dem KI für technische Hotlines von Unternehmen eingesetzt wird, sowie ein Projekt zur Wertschöpfung durch elektrolytische Reduktion von CO2 am Lehrstuhl für Funktionsmaterialien.