Natur­ge­mä­ße Obst­baum­pfle­ge – Ein Schnitt­kurs für Frau­en in der Peg­nit­zer “Vil­la Kun­ter­bunt”

Wenn man das Beste in einem Men­schen wecken will, nähert man sich ihm mit Respekt und berück­sich­tigt sei­ne Bedürf­nis­se. Nicht anders soll­te der Umgang mit unse­ren Obst­bäu­men sein! In die­sem Kurs erfah­ren Sie, wie Sie unter Berück­sich­ti­gung gege­be­ner Wachs­tums­ge­set­ze und bedach­ter Vor­ge­hens­wei­se Ihre Obst­bäu­me gesund und vital erhal­ten. Wie so oft im Leben kommt es auf ein gutes Augen­maß und den rich­ti­gen Zeit­punkt an. Sie erfah­ren die Grund­la­gen des Obst­baum­schnit­tes in der Theo­rie und kön­nen Ihr neu­es Wis­sen gleich in der Pra­xis anwen­den.

  • Refe­ren­tin: Chri­sti­ne Ber­ner, Streu­obst­päd­ago­gin
  • Treff­punkt: Evang. Fami­li­en­bil­dungs­stät­te Vil­la Kun­ter­bunt in Peg­nitz
  • Ter­min: Sams­tag, 25.1. von 9.30–14.00 Uhr
  • Teil­neh­mer­bei­trag: 32.-€