Info­ver­an­stal­tung “Elek­tro­mo­bi­li­tät” in Eckers­dorf

E‑Fahrzeuge, Lade­vor­gang, För­der­mög­lich­kei­ten: Info­ver­an­stal­tung „Elek­tro­fahr­zeu­ge: Tipps zur Anschaf­fung und Nut­zung“

Der Elek­tro­an­trieb ist ein wich­ti­ger Bau­stein zur Redu­zie­rung kli­ma­schäd­li­cher Treib­haus­ga­se. Immer mehr Men­schen inter­es­sie­ren sich für die Anschaf­fung eines Elek­tro­fahr­zeugs. Was dabei zu beach­ten ist, wird am 16.1.2019 bei einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung des Kli­ma­schutz­ma­nage­ments des Land­krei­ses Bay­reuth erläu­tert.

Als Exper­te und Refe­rent ist Mar­tin Kast­ner von der Ener­gie­vi­si­on Fran­ken­wald e.V. ein­ge­la­den. Er wird dar­über infor­mie­ren, wel­che

Elek­tro­fahr­zeu­ge es der­zeit auf dem Mark gibt, wie der Lade­vor­gang funk­tio­niert und wel­che För­der­mög­lich­kei­ten es gibt.

Der Info­abend fin­det statt am 16. Janu­ar 2020 um 19:30 Uhr in Eckers­dorf im Reser­vi­sten­heim, Bam­ber­ger Str. 28.

Ver­an­stal­ter ist das Kli­ma­schutz­ma­nage­ment des Land­krei­ses Bay­reuth in Zusam­men­ar­beit mit der VHS Eckers­dorf. Die Teil­nah­me ist kosten­los.