Kei­ne Trau­un­gen in der Bay­reu­ther Ere­mi­ta­ge

Auf­grund eines Päch­ter­wech­sels in der Ere­mi­ta­ge kann das Stan­des­amt im kom­men­den Jahr lei­der kei­ne Trau­un­gen im Son­nen­tem­pel des barocken Land­schafts­gar­tens anbie­ten. Die Stadt bie­tet daher zusätz­lich zu den bereits fest­ge­leg­ten Ter­mi­nen (21. März, 18. April, 16. Mai, 12. Sep­tem­ber und 17. Okto­ber) drei wei­te­re Ter­mi­ne für Sams­tags-Trau­un­gen im Histo­ri­schen Sit­zungs­saal des Alten Rat­hau­ses an – und zwar am 20. Juni, 18. Juli und 15. August. Die Trau­un­gen fin­den in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr statt. Für Sams­tags-Trau­un­gen im Alten Rat­haus fal­len zusätz­li­che Gebüh­ren an.