Das Elek­tronik­un­ter­neh­men Vier­ling aus Eber­mann­stadt gewinnt erneut den BestEMS-Wett­be­werb in allen Kate­go­rien

IHK-Präsident Michael Waasner übergibt Auszeichnungen an die Verantwortlichen der Firma Vierling / Foto: privat

IHK-Prä­si­dent Micha­el Waas­ner über­gibt Aus­zeich­nun­gen an die Ver­ant­wort­li­chen der Fir­ma Vier­ling / Foto: pri­vat

Vier Aus­zeich­nun­gen für Vier­ling

Vier­ling gewinnt vier Aus­zeich­nun­gen bei dem von der Fach­zeit­schrift Markt & Tech­nik aus­ge­rich­te­ten BestEMS-Wett­be­werb 2019. Der EMS-Anbie­ter (Elec­tro­nic Manu­fac­tu­ring Ser­vices) aus Eber­mann­stadt bei Forch­heim beleg­te in allen Preis­ka­te­go­rien den ersten Platz: Ent­wick­lungs­dienst­lei­stun­gen, Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie, Obso­le­scence Manage­ment und Smart EMS. Damit ist Vier­ling mit ins­ge­samt 25 Aus­zeich­nun­gen seit Beginn im Jah­re 2009 das erfolg­reich­ste Unter­neh­men in die­sem Wett­be­werb. Ange­tre­ten war Vier­ling in der Klas­se für mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men bis 500 Mit­ar­bei­ter. Ins­ge­samt haben in die­sem Jahr rund 300 EMS-Anbie­ter aus ganz Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz teil­ge­nom­men. Zum Gra­tu­lie­ren nach Eber­mann­stadt kamen IHK-Vize­prä­si­dent Dr. Micha­el Waas­ner und Chri­stia­ne Mey­er, Bür­ger­mei­ste­rin von Eber­mann­stadt.

Füh­rend in Elek­tronik­fer­ti­gung und ‑ent­wick­lung

„Mit Vier­ling haben wir, laut Markt & Tech­nik, den besten mit­tel­stän­di­schen Dienst­lei­ster für Elek­tronik­fer­ti­gung und ‑ent­wick­lung in ganz Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz im Land­kreis Forch­heim”, sagt Dr. Micha­el Waas­ner. „Seit 2009 hat Vier­ling beim BestEMS-Wett­be­werb unun­ter­bro­chen Aus­zeich­nun­gen gewon­nen. Die­se Lei­stung spie­gelt sich im Wachs­tum des Unter­neh­mens wider. Vier­ling ver­zeich­net seit drei Jah­ren zwei­stel­li­ge Umsatz­zu­wäch­se, deut­lich mehr als der Bran­chen­durch­schnitt und die ver­gleich­ba­ren Unter­neh­men in der Regi­on.” Chri­stia­ne Mey­er lobt Vier­ling als Vor­zei­ge­un­ter­neh­men in Eber­mann­stadt: „Vier­ling ist ein wich­ti­ger Arbeit­ge­ber in Eber­mann­stadt und der Frän­ki­schen Schweiz”, sagt Chri­stia­ne Mey­er. „Dabei ist das Unter­neh­men in den ver­gan­ge­nen drei Jah­ren von knapp 100 auf fast 130 Mit­ar­bei­ter gewach­sen.”

Erfolgs­ge­heim­nis intel­li­gen­te Dienst­lei­stun­gen mit RfM

Ein Erfolgs­ge­heim­nis von Vier­ling als EMS-Dienst­lei­ster ist die Ent­wick­lungs­ab­tei­lung des Unter­neh­mens. Die Ent­wick­lung von Vier­ling erbringt zusätz­li­che Lei­stun­gen zur Fer­ti­gungs­über­füh­rung, die an der Schnitt­stel­le zwi­schen der Elek­tro­nik­ent­wick­lung beim Kun­den und der Fer­ti­gung bei Vier­ling anset­zen. „Unter der Über­schrift Rea­dy for Manu­fac­tu­ring (RfM) bie­ten wir unse­ren Kun­den intel­li­gen­te Dienst­lei­stun­gen zur Kosten­op­ti­mie­rung sowie Anpas­sungs­ent­wick­lun­gen”, erklärt der Geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­ter Mar­tin Vier­ling. „Wir brin­gen die lang­jäh­ri­ge Erfah­rung unse­rer Mit­ar­bei­ter in der Elek­tronik­fer­ti­gung und ‑ent­wick­lung kon­se­quent in jedes Kun­den­pro­jekt ein. Auf die­se Wei­se haben wir in den ver­gan­ge­nen Jah­ren mit unse­ren RfM-Lei­stun­gen wich­ti­ge Groß­kun­den gewon­nen. Die­sen Weg wer­den wir wei­ter­ge­hen”.

Kun­den­bei­spiel Kla­ro aus Bay­reuth

Ein Bei­spiel, das die Lei­stun­gen von Vier­ling gut beschreibt ist, der Kun­de Kla­ro aus Bay­reuth, einer der welt­weit füh­ren­den Her­stel­ler von Klär­an­la­gen­tech­nik. Seit Mit­te des Jah­res pro­du­ziert Vier­ling als Auf­trags­fer­ti­ger die Klär­an­la­gen­steue­run­gen von Kla­ro. Vier­ling unter­stützt Kla­ro bereits in der Ent­wick­lungs­pha­se und lie­fert schließ­lich kom­plett mon­tier­te und gete­ste­te Steue­run­gen, die Kla­ro direkt bei sei­nen Kun­den ein­set­zen kann. Aktu­ell hat Vier­ling das elek­tro­ni­sche Innen­le­ben der KL24​.One Steue­run­gen von Kla­ro pro­du­ziert, das heißt die im Gerät ent­hal­te­nen Lei­ter­plat­ten mit elek­tro­ni­schen Bau­tei­len bestückt. Im Anschluss hat Vier­ling die Gerä­te mit Gehäu­se, Ver­ka­be­lung und Dis­plays moniert sowie vor der Aus­lie­fe­rung inten­siv gete­stet. „Für Kla­ro sind wir mitt­ler­wei­le einer der Haupt­lie­fe­ran­ten”, sagt Dr. Mar­kus Diehl, Pro­ku­rist und ver­ant­wort­lich für den Ver­trieb bei Vier­ling. „Ent­schei­dend war unter ande­rem unse­re Kom­pe­tenz beim Über­gang von der Ent­wick­lung in die Fer­ti­gung.”
Über Elec­tro­nic Manu­fac­tu­ring Ser­vices (EMS)
Elec­tro­nic Manu­fac­tu­ring Ser­vices (EMS) umfas­sen die kom­plet­te Auf­trags­fer­ti­gung elek­tro­ni­scher Bau­grup­pen, Gerä­te und Syste­me: von Pro­dukt­kon­zept und ‑ent­wick­lung über Mate­ri­al­ma­nage­ment, Lei­ter­plat­ten-Bestückung und End­mon­ta­ge bis zu Repa­ra­tur­dienst­lei­stun­gen, aus­ge­feil­ten Prüf­kon­zep­ten und welt­wei­ter Aus­lie­fe­rung. Kun­den von EMS-Dienst­lei­stern kom­men aus allen Bran­chen, dar­un­ter Automatisierungs‑, Automobil‑, Energie‑, Informations‑, Luftfahrt‑, Medizin‑, Steue­rungs- und Umwelt­tech­no­lo­gie. Typi­sche EMS-Pro­jek­te rei­chen von der SMD-Bestückung bis hin zur Kon­zep­ti­on, Ent­wick­lung (Hard­ware und Soft­ware), Fer­ti­gung und Aus­lie­fe­rung kom­plet­ter Gerä­te und Syste­me.

Über Vier­ling
Die Vier­ling Pro­duc­tion GmbH aus Eber­mann­stadt bei Nürn­berg bie­tet Elec­tro­nic Manu­fac­tu­ring Ser­vices (EMS) für Unter­neh­men aller Bran­chen. Als EMS-Anbie­ter fer­tigt und ent­wickelt Vier­ling Elek­tro­nik von der Bau­grup­pe bis zum kom­ple­xen elek­tro­ni­schen Gerät oder System. Das Ange­bot reicht vom Pro­dukt­kon­zept sowie dem Hard- und Soft­ware-Design über Elek­tronik­fer­ti­gung mit SMD-Bestückung und THT-Bestückung bis zur End­mon­ta­ge. Kun­den von Vier­ling kom­men unter ande­rem aus den Bran­chen Automatisierungs‑, Energie‑, Informations‑, Luftfahrt‑, Medizin‑, Steue­rungs- und Umwelt­tech­nik. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www​.vier​ling​.de