Bür­ger­initia­ti­ve pro Wie­sent­tal ohne Ost­span­ge ver­schiebt Mitgliederversammlung

Wie­sent­hau:

Wegen Ter­min­über­schnei­dun­gen muss die Mit­glie­der-Jah­res­ab­schluss­ver­samm­lung der BIWO (Bür­ger­initia­ti­ve pro Wie­sent­tal ohne Ost­span­ge) auf Mitt­woch, 11. Dez. um 19 Uhr im Gast­haus zur Eisen­bahn ver­scho­ben wer­den. Auf der Tages­ord­nung ste­hen unter ande­rem: Ver­hal­ten der BIWO zur Kom­mu­nal­wahl am 15. März 2020, Aktio­nen im Win­ter­halb­jahr 2019/2020, Ein­spruchs­vor­be­rei­tun­gen für Plan­fest­stel­lungs­be­schluss wegen weit ver­fehl­ter Zie­le des BVWP 2030 (Bun­des­ver­kehrs­we­ge­plan), Rück­blick auf 1. Wie­sent­ta­ler Natur­ta­fel, Gestal­tung der Jah­res­haupt­ver­samm­lung 20.4.2020. Für den gemüt­li­chen Teil der BIWO Jah­res­ab­schlusss­sit­zung sind „Ver­su­cher­le“ aus der hei­mi­schen Weih­nachts­bäcke­rei herz­lich willkommen.