Bam­ber­ger Mont­esso­ri-Schu­le ver­an­stal­tet Adventsbasar

Advent ist, wenn Weih­nachts­wich­tel basteln

Es sind die klei­nen Vor­freu­den, die uns die Zeit bis Weih­nach­ten ver­sü­ßen – ob der Bum­mel über den Weih­nachts­markt, der Advents­nach­mit­tag zu Hau­se oder der Advents­ba­sar in unse­rer Schule …

Auf dem lie­be­voll geschmück­ten Advents­markt in der Mont­esso­ri-Schu­le Bam­berg, die das Ziel ver­folgt, Umwelt­schu­le zu wer­den, bie­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler eine gro­ße Aus­wahl an kunst­voll gestal­te­ten Advents- und Weih­nachts­ba­ste­lei­en an. Sie haben wie­der unge­zähl­te Stun­den mit Basteln, Backen und Deko­rie­ren zuge­bracht und freu­en sich nun auf ihre Besu­cher. Mit­mach­ak­tio­nen und weih­nacht­li­che Nasche­rei­en – mit selbst­ge­mach­tem Bio-Glüh­wein, Pop­corn oder Waf­feln – ver­sü­ßen den Abend.

Auch in die­sem Jahr unter­stützt der Advents­ba­sar das Pro­jekt „fazen­da-sau­va“ in Bra­si­li­en zum Regen­wal­d­er­halt und Auf­bau einer Schu­le. Über das Pro­jekt infor­miert an die­sem Abend der Stand „Fazen­da Sauva“.

Die Mont­esso­ri-Schu­le Bam­berg lädt am Don­ners­tag, den 12.12.2019 ab 17.00 Uhr zu besinn­li­chen Stun­den in der Vor­weih­nachts­zeit ein.