1. Sho­to­kan – Kara­te – Zen­trum Forch­heim e.V. : Ehrung für Sil­via Schna­bel

In Aner­ken­nung ihrer Ver­dien­ste in der sport­li­chen Jugend­ar­beit wur­de Sil­via Schna­bel vom 1. Sho­to­kan – Kara­te – Zen­trum Forch­heim e.V. mit der höch­sten Ehren­na­del (Gold mit Kranz) der Baye­ri­schen Sport­ju­gend BSJ im BLSV aus­ge­zeich­net. In einer fei­er­li­chen Abend­ver­an­stal­tung über­reich­te die lang­jäh­ri­ge Kreis­ver­bands­vor­sit­zen­de Frau Bar­ba­ra Fles­sa vor zahl­rei­chen Zuschau­ern aller Sport­ver­ei­ne des Land­krei­ses Urkun­de, Nadel, Blu­men­ge­bin­de und ein Geschenk und sprach die Lau­da­tio im Bei­sein von Land­rat Dr. Her­mann Ulm, Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirsch­stein und dem Ehren­kreis­vor­sit­zen­den des BLSV Herrn Wal­ter Fuchs. Die Gele­gen­heit am Schop­fe packend warb Sil­via in ihrer Dan­kes­re­de sogleich für die Baye­ri­schen Kara­te – Mei­ster­schaf­ten 2020 am 15. und 16. Febru­ar in Forch­heim und zeig­te mit tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung des erfolg­rei­chen Geschwi­ster­paa­res Nova und Livia Lowry einen kurz­wei­li­gen Ein­blick in die mitt­ler­wei­le olym­pi­sche Sport­art und Kampf­kunst.

Oli­ver Schna­bel