Work­shop in Bay­reuth: Ein­füh­rung in die Kar­ten-App „Goog­le Maps“

Das Lern­stu­dio des RW21 lädt am Don­ners­tag, 14. Novem­ber, von 10.30 bis 12.30 Uhr, zu einem Work­shop „Goog­le Maps“ ein. Die Teilnehmer/​innen ler­nen bei die­sem Ein­füh­rungs­kurs die Kar­ten- und Navi­ga­ti­ons-App von Goog­le ken­nen: Rei­se­zie­le und soge­nann­te „Points of Inte­rest“ suchen, Zie­le spei­chern, Strecken berech­nen und ver­glei­chen, Zwi­schen­stopps ein­pla­nen, Kar­ten­aus­schnit­te und Strecken zur Off­line-Nut­zung run­ter­la­den. So macht die Rei­se­pla­nung noch mehr Spaß. Die Kurs­lei­tung hat Bian­ka Hoff­mann (Diplom-Päd­ago­gin), die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt sie­ben Euro (fünf Euro mit gül­ti­gem Biblio­theks­aus­weis). Anmel­dung sind bis Diens­tag, 12. Novem­ber, unter Mail stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de, tele­fo­nisch unter 0921 50703830, oder direkt am Ser­vice­point im Erd­ge­schoss des RW21 mög­lich.