Honda vom Gelände eines Autohauses in Neuenmarkt entwendet

NEUENMARKT, LKR. KULMBACH. Einen grauen Honda CRV entwendeten bislang Unbekannte in der Nacht zum Dienstag vom Gelände eines Autohauses in Neuenmarkt. Vermutlich haben die Täter an dem Fahrzeug die ebenfalls gestohlenen Kennzeichen „KU-C 716“ angebracht.

Zwischen Montagabend, 17 Uhr, und Dienstagfrüh, gegen 7.15 Uhr, suchten die Diebe das Areal des Autohauses in der Wirsberger Straße auf und machten sich an den dort abgestellten Fahrzeugen zu schaffen. Während sie an zwei Autos scheiterten, gelang es ihnen den grauen CRV zu entwenden. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter in diesem Zusammenhang die Kennzeichen „KU-C 716“ von einem Hyundai abmontiert und an dem Honda angebracht haben. Die Autodiebe entkamen mit dem Neuwagen im Wert von über 27.000 Euro unerkannt.

Die Kriminalbeamten bitten um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Dienstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bei dem Autohaus in der Wirsberger Straße gemacht?
  • Wer hat den grauen Honda CRV mit den eventuell angebrachten Kennzeichen „KU-C 716“ nach Montagabend noch gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.