Neu­es Design und Logo der Tou­ris­mus­re­gi­on Frän­ki­sche Schweiz

Recht­zei­tig zur Vor­be­rei­tung auf die neue Sai­son 2020 gibt sich die Tou­ris­mus­re­gi­on Frän­ki­sche Schweiz ein neu­es Design und Logo

Neues Logo der Tourismusregion Fränkische Schweiz

Neu­es Logo der Tou­ris­mus­re­gi­on Frän­ki­sche Schweiz

Not­wen­dig war dies durch das neue Tou­ris­mus­kon­zept der Regi­on, wel­ches als eine der 61 Maß­nah­men auch die Über­ar­bei­tung des Design und Logos, sowie der Bro­schü­ren­welt beinhal­tet.

Auf die Aus­schrei­bung – wel­che unter Feder­füh­rung der Tou­ris­mus­zen­tra­le Frän­ki­sche Schweiz durch­ge­führt wur­de – gaben bis Ende Mai 2019 sechs Agen­tu­ren ein Ange­bot ab. Drei von ihnen wur­den für eine umfas­sen­de Prä­sen­ta­ti­on ihrer Ideen zu einer Jury­sit­zung mit dem 12-köp­fi­gen Vor­stand des Gebietsau­schus­ses Frän­ki­sche Schweiz im Som­mer ein­ge­la­den.

Ein­stim­mig durch­ge­setzt hat sich dort der Vor­schlag der Ideen­müh­le aus Ecken­tal – wel­che 2018 sogar eine Kate­go­rie des Deut­schen Agen­tur­prei­ses gewon­nen haben. Mit dem neu­en Design für die Frän­ki­sche Schweiz hat die Agen­tur Ideen­müh­le ganz aktu­ell den Deut­schen Agen­tur­preis 2019 in der Kate­go­rie „Cor­po­ra­te Design“ gewon­nen! Den Aus­schlag für Ent­schei­dung gab für die Jury die Fri­sche und Sprit­zig­keit des neu­en Außen­auf­tritts. Dabei ist aber der Bruch mit dem bis­he­ri­gen Logo eher sanft – zeig­te dies bis­her die Burg­rui­ne Nei­deck, sti­li­siert das neue Logo Tüchers­feld, das ande­re Wahr­zei­chen der Regi­on.

Das Logo selbst ist in der Haupt­far­be ein Rot­ton, kann aber je nach den Kate­go­rien Erle­ben, Schmecken und Wohl­füh­len in den Aus­prä­gun­gen Blau, Ocker und Grün ein­ge­setzt wer­den. Dies ori­en­tiert sich an der bis­he­ri­gen und zukünf­ti­gen The­men­struk­tur im Inter­net­auf­tritt und bei den Bro­schü­ren.

Plakat der „Scharfen Wochen“

Pla­kat der „Schar­fen Wochen“

Bereits umge­setzt wur­de dies bei den Urkun­den und Pla­ka­ten der im Okto­ber lau­fen­den „Schar­fen Wochen“, dem neu­en Gast­ge­ber­ver­zeich­nis, sowie dem brand­neu­en Wan­der­ta­ges­tou­ren­heft. Des­sen drit­te Auf­la­ge umfasst jetzt ins­ge­samt 25 Wan­der­tou­ren incl. fünf Braue­rei­we­gen der Regi­on und ist eine der belieb­te­sten Bro­schü­ren bei Gästen und Ein­woh­nern der Frän­ki­schen Schweiz.

„Für den Novem­ber 2019 ist die Her­aus­ga­be von neu­en Part­ner­lo­gos an Tou­ris­mus­an­bie­ter und ande­re Unter­neh­men der Regi­on geplant, wel­che die Mar­ke Frän­ki­sche Schweiz gemein­sam mit den Orten und uns stär­ker nach Außen tra­gen möch­ten. Am Bei­spiel Süd­ti­rol sieht man deut­lich die Wir­kung so einer Mar­ken­ent­wick­lung – es begeg­net einem ein­fach über­all!“, so San­dra Schnei­der, die Lei­te­rin der Tou­ris­mus­zen­tra­le Frän­ki­sche Schweiz.

Gemein­sam mit dem 1. Vor­sit­zen­den des Gebiets­aus­schus­ses Frän­ki­sche Schweiz, dem Forch­heim Land­rat Dr. Her­man Ulm, sowie der Agen­tur Ideen­müh­le und dem stell­ver­tre­ten­den Lei­ter der Tou­ris­mus­zen­tra­le, Herrn Mat­thi­as Hell­dör­fer, stell­te sie das Logo heu­te öffent­lich vor.

Mehr zum Inter­net­auf­tritt und den Bro­schü­ren der Tou­ris­mus­re­gi­on Frän­ki­sche Schweiz unter www​.fra​en​ki​sche​-schweiz​.com und shop​.fra​en​ki​sche​-schweiz​.com