Zither­mu­sik im Histo­ri­schen Muse­um Bam­berg

Der gute Stern – Rah­men­pro­gramm: Klin­gen­des Muse­um – Jun­ge Zitherspieler*innen, vor­ge­stellt von Petra Ham­ber­ger

Herzog Max. Collage von Christine Kaufmann

Her­zog Max. Col­la­ge von Chri­sti­ne Kauf­mann

Sonn­tag, 29. Sep­tem­ber 2019, 11 Uhr

Unter dem Titel „Klin­gen­des Muse­um“ spie­len am Sonn­tag, den 29. Sep­tem­ber ab 11 Uhr jugend­li­che Zither­spie­le­rin­nen und ‑Spie­ler in ver­schie­de­nen Grup­pen und Beset­zun­gen an ver­schie­de­nen Orten im Histo­ri­schen Muse­um Bam­berg und in der Aus­stel­lung „Der gute Stern oder Wie Her­zog Max in Bam­berg die Zither ent­deck­te“. Teil­neh­mer sind u.a. auch Mit­glie­der des Jugend­or­che­sters des Lan­des­ver­ban­des Bay­ern Süd. Ein­tritt: 12 € (erm. 10 €) inklu­si­ve Aus­stel­lungs­be­such.

Mehr Infor­ma­ti­on zur Aus­stel­lung fin­den Sie unter www​.muse​um​.bam​berg​.de