Chri­stoph Schmitt kan­di­diert bei der Wahl zum Bür­ger­mei­ster in Dormitz

Der CSU-Orts­ver­band Dormitz hat sich auf der öffent­li­chen Sit­zung am 12. Sep­tem­ber mit der Kom­mu­nal­wahl 2020 beschäf­tigt. Die CSU wird wie­der­um mit einem eige­nen Bür­ger­mei­ster­kan­di­da­ten antre­ten.

Christoph Schmitt

Chri­stoph Schmitt

Der Orts­vor­sit­zen­de Chri­stoph Schmitt äußer­te sei­ne Bereit­schaft für das Amt des 1. Bür­ger­mei­sters zu kan­di­die­ren. Unter den Anwe­sen­den wur­de dies ein­hel­lig freu­dig auf­ge­nom­men. Die stell­ver­tre­ten­den Orts­vor­sit­zen­den Mari­an­ne Mirsber­ger und Hubert Schmitt sicher­ten ihm vol­le Unter­stüt­zung für den kom­men­den Wahl­kampf zu.

Chri­stoph Schmitt ist 41 Jah­re alt und gebür­ti­ger Dormit­zer. Nach Abitur und Wehr­pflicht stu­dier­te er an der Uni­ver­si­tät Erlan­gen Maschi­nen­bau. Seit sei­nem Diplom­ab­schluss ist er im Ener­gie­be­reich tätig. Nach sei­nem Berufs­ein­stieg arbei­te­te er zunächst im Außen­dienst, u.a. in Finn­land. Aktu­ell ist er mit Kraft­werks­pro­jek­ten welt­weit beschäf­tigt. Bereits in sei­ner Jugend war Chri­stoph Schmitt bei der JU enga­giert, seit 2015 ist er Orts­vor­sit­zen­der der CSU Dormitz.

Dank der Tätig­keit in einem Groß­un­ter­neh­men ist es ihm mög­lich sei­ne Arbeits­last zu ver­tei­len, um die Auf­ga­ben des Ehren­am­tes in vol­lem Umfang erfül­len zu kön­nen. Nach­dem im Gemein­de­rat beschlos­sen wur­de das Bür­ger­mei­ster­amt ab 2020 haupt­amt­lich ver­tre­ten zu las­sen, hat­te die CSU Dormitz ein Bür­ger­be­geh­ren dage­gen ange­strengt. Die Wäh­ler ent­schie­den sich beim Bür­ger­ent­scheid im Mai anläss­lich der Euro­pa­wahl mit nahe­zu zwei Drit­teln für die Bei­be­hal­tung des Ehren­am­tes.

Die offi­zi­el­le Nomi­nie­rung wird zusam­men mit der Kan­di­da­ten­li­ste für den Gemein­de­rat bei der Auf­stel­lungs­ver­samm­lung im Novem­ber erfol­gen. Bis dahin will Chri­stoph Schmitt den Dia­log mit poli­tisch inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern suchen, damit sich für die Kom­mu­nal­wahl wie­der Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten zur Ver­fü­gung stel­len, wel­che die Inter­es­sen aller Dormit­zer ver­tre­ten.

https://​www​.csu​.de/​v​e​r​b​a​e​n​d​e​/​o​v​/​d​o​r​m​itz