Sit­zung des Bay­reu­ther Stadt­rats wird als Live-Stream über­tra­gen

Die letz­te Sit­zung des Stadt­rats vor der Som­mer­pau­se am Mitt­woch, 17. Juli, wird ab 15 Uhr wie­der als Live-Stream ins Inter­net über­tra­gen. Er ist über die städ­ti­sche Home­page www​.bay​reuth​.de abruf­bar. Auf der Tages­ord­nung steht unter ande­rem erneut das künf­ti­ge Logo für das Fried­richs-Forum. Zwei Ent­wür­fe des inter­na­tio­nal aner­kann­ten Ham­bur­ger Desi­gners Pro­fes­sor Peter Schmidt wur­den dem Stadt­rat in sei­ner Sit­zung Ende Juni vor­ge­stellt. Schmidt hat­te damals sei­ne Bereit­schaft signa­li­siert, die­se wei­ter­zu­ent­wickeln und die Ergeb­nis­se erneut zu prä­sen­tie­ren. Der gebür­ti­ge Bay­reu­ther Peter Schmidt hat unter ande­rem auch das Logo der Stadt Bay­reuth ent­wickelt. Eben­falls auf der Tages­ord­nung steht ein gro­ßes Wohn­bau­pro­jekt, das der Frei­staat Bay­ern auf dem Grund­stück der ehe­ma­li­gen Röh­ren­see­ka­ser­ne zwi­schen Lud­wig-Tho­ma-Stra­ße und Leib­niz­stra­ße rea­li­siert will. Um hier­für die pla­nungs­recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen zu schaf­fen, soll ein Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet wer­den. Finanz­re­fe­rent Micha­el Ruben­bau­er wird außer­dem einen Zwi­schen­be­richt zum Voll­zug des Haus­halts 2019 abge­ben. Dar­über hin­aus wird sich der Stadt­rat mit der Nie­der­le­gung des Stadt­rats­man­dats durch Stadt­rä­tin Ulri­ke Gote (Bünd­nis 90/​Die Grü­nen und Unab­hän­gi­gen) befas­sen.

Die Sit­zung des Stadt­rats fin­det im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13, statt. Die Tages­ord­nung kann auf www​.bay​reuth​.de ein­ge­se­hen wer­den.