Ter­mi­ne und Ver­an­stal­tun­gen des Bezirks Ober­fran­ken im August 2019

Bad Ste­ben

Kon­zert „Kör­per­klang, Kör­per­ge­fühl und unser 6. Sinn“
Don­ners­tag, 08.08.2019
19:00 Uhr
Haus der Begeg­nung, Bad­stra­ße 21, 95138 Bad Ste­ben

Die Teil­neh­mer des Mei­ster­kur­ses für Gesang mit dem Titel „Kör­per­klang, Kör­per­ge­fühl und unser 6. Sinn“ von Char­lot­te Leh­mann und Chri­sti­an Fröh­lich geben am 8. August ein Abschluss­kon­zert. Die inter­na­tio­nal gefrag­te Gesangs­päd­ago­gin und der frü­he­re Cobur­ger Gene­ral­mu­sik­di­rek­tor ver­an­stal­ten seit vie­len Jah­ren Mei­ster­kur­se in der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te Haus Mar­teau in Lich­ten­berg. Die Teil­neh­mer kom­men dies­mal aus Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz. Die Ergeb­nis­se des Kur­ses wer­den die jun­gen Sän­ge­rin­nen und Sän­ger am Don­ners­tag, den 8. August, im Haus der Begeg­nung in Bad Ste­ben der Öffent­lich­keit prä­sen­tie­ren. Beginn ist um 19 Uhr. Kar­ten gibt es für 8 Euro an der Abend­kas­se.

Forch­heim

Sprech­tag des Bezirks Ober­fran­ken
Don­ners­tag, 22.08.2019
09:00 – 16:30 Uhr
Land­rats­amt Forch­heim, Am Strecker­platz 3, 91301 Forch­heim

Die Sozi­al­ver­wal­tung des Bezirks Ober­fran­ken bie­tet in ihren Sprech­ta­gen die Mög­lich­keit, mit einem sach­kun­di­gen Bera­ter kon­kre­te Fra­gen zur per­sön­li­chen Situa­ti­on zu klä­ren. Am Don­ners­tag, den 22. August 2019, haben Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Land­rats­amt Forch­heim, Zim­mer 123, von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 12.30 bis 16.00 Uhr dazu Gele­gen­heit. Ter­mi­ne nur nach tele­fo­ni­scher Anmel­dung unter 0921 7846–3201.

Kulm­bach

Haus Mar­teau auf Rei­sen im Kulm­ba­cher Mönchs­hof
Sonn­tag, 04.08.2019
11:00 Uhr
Baye­ri­sches Braue­rei­mu­se­um, Hofer Stra­ße 20, 95326 Kulm­bach

Haus Mar­teau, die inter­na­tio­na­le Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken, ver­an­stal­tet tra­di­tio­nell im Som­mer im Rah­men des Festi­vals „Brass im Fran­ken­wald“ einen Ensem­ble­kurs für Blech­blä­ser. Seit vie­len Jah­ren kom­men die Teil­neh­mer zum Abschluss des Kur­ses gemein­sam mit Rek­ken­ze Brass im Rah­men der Kon­zert­rei­he „Haus Mar­teau auf Rei­sen“ für ein Kon­zert in den Kulm­ba­cher Mönchs­hof. Am Sonn­tag, den 4. August 2019, ist es nun wie­der so weit: ab 11 Uhr wird der gesam­te Bier­gar­ten vor den Muse­en im Mönchs­hof in Kulm­bach erklin­gen. Star­gast des Ensem­ble-Kur­ses ist in die­sem Jahr Ste­ven Mead, einer der bekann­te­sten Eupho­ni­um-Soli­sten unse­rer Zeit. Der Ein­tritt ist frei.

Lich­ten­berg

Abschluss­kon­zert mit Rek­ken­ze Brass
Sams­tag, 03.08.2019
19:00 Uhr
Garn­la­ger der Fir­ma LIROS, Post­stra­ße 11, 95192 Lich­ten­berg

Der Ensem­ble­kurs für Blech­blä­ser mit Rek­ken­ze Brass gibt im Garn­la­ger der Fir­ma Liros ein stim­mungs­vol­les Abschluss­kon­zert. Star­gast ist in die­sem Jahr Ste­ven Mead, einer der bekann­te­sten Eupho­ni­um-Soli­sten unse­rer Zeit. Der Ein­tritt kostet 14 Euro (ermä­ßigt 8 Euro), im Vor­ver­kauf 12 Euro (ermä­ßigt 6 Euro). Kar­ten gibt es im Rat­haus Lich­ten­berg, Tele­fon 09288 97370, oder im Ticket­shop der Fran­ken­post, 09281 816–228.

Selb

Haus Mar­teau auf Rei­sen: Mei­ster­kurs für Gesang im Rosen­thal-Thea­ter
Frei­tag, 09.08.2019
17:00 Uhr
Rosen­thal-Thea­ter, Hohen­ber­ger Stra­ße 9, 95100 Selb

Die frü­he­re Opern- und Kon­zert­sän­ge­rin Char­lot­te Leh­mann gehört zu den Künst­lern, die gleich mehr­fach im Jahr zu Mei­ster­kur­sen in das Haus Mar­teau nach Lich­ten­berg kom­men. In der Inter­na­tio­na­len Musik­be­geg­nungs­stät­te des Bezirks Ober­fran­ken gibt die einst gefei­er­te Sopra­ni­stin und heu­te gefrag­te Musik­päd­ago­gin regel­mä­ßig ihr Wis­sen an Gesangs­stars von Mor­gen wei­ter. Am 9. August kommt Char­lot­te Leh­mann im Rah­men der Kon­zert­rei­he „Haus Mar­teau auf Rei­sen“ mit ihren Mei­ster­schü­lern nach Selb. Das Kon­zert fin­det um 17 Uhr im Rosen­thal-Thea­ter statt. Der Ein­tritt kostet 10 Euro (ermä­ßigt 5 Euro). Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf bei Leo’s Tee & Mehr, Post­stra­ße 7, 95100 Selb, Tel. 092874524 oder an der Abend­kas­se.