Schnell noch anmel­den für‘s Bam­ber­ger Feri­en­aben­teu­er!

Nur noch weni­ge Wochen sind es bis zu den Som­mer­fe­ri­en. Auch in die­sem Jahr dür­fen sich Kin­der aus Stadt und Land­kreis Bam­berg wie­der auf span­nen­de Feri­en­aben­teu­er freu­en. Wer noch nicht gebucht hat, hat noch Chan­cen, denn bei ein­zel­nen Ange­bo­ten sind noch ein paar Plät­ze frei:

1. Feri­en­wo­che (29.07. – 02.08.2019)

Beim Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land in Frens­dorf ent­decken Kin­der von 6 bis 10 Jah­ren das Leben auf dem Bau­ern­hof vor 100 Jah­ren. Beim Kochen, But­tern, Bau­en und Wer­keln erle­ben die Kin­der Geschich­te und Natur haut­nah (Haupt­stra­ße 3–5, Frens­dorf, 95 € inkl. Essen).

Die Aben­teu­er­wo­che führt die LBV-Umwelt­sta­ti­on Fuch­sen­wie­se mit Kin­dern von 6 bis 12 Jah­ren in die Tie­fen des Wal­des. Geheim­nis­voll, wild, fas­zi­nie­rend und dun­kel – Wald ist ein ganz beson­de­rer Natur­raum mit eige­nen Kreis­läu­fen und Geset­zen (Fuch­sen­wie­se, Wai­zen­dor­fer Stra­sse 17, Bam­berg, 75 €).

Mit dem BUND Natur­schutz ent­decken Kin­der im Alter von 6 bis 10 Jah­ren die Geheim­nis­se des Wal­des. Als „Wald-Künst­ler“ ver­brin­gen die Kin­der die gan­ze Woche mit Spiel und Spaß im Wald. Viel­leicht begeg­nen ihnen dabei sogar Wald­gei­ster und Baum­feen? (Micha­els­ber­ger Wald, Treff­punkt an der Öko­sied­lung im Cher­bon­hof, 75 €)

3. Feri­en­wo­che (12. – 16.08.2019, auch an Maria Him­mel­fahrt!)

Die Aben­teu­er­wo­che führt die LBV-Umwelt­sta­ti­on Fuch­sen­wie­se mit Kin­dern von 6 bis 12 Jah­ren in die Tie­fen des Wal­des. Die Kin­der wer­den die täg­lich ver­trau­te Umge­bung ver­las­sen und sich mit dem geheim­nis­vol­len, wil­den und fas­zi­nie­ren­den Geheim­nis­sen des Wal­des beschäf­ti­gen. Viel­leicht wer­den auch die wach­sa­men Augen der alt­ehr­wür­di­gen höl­zer­nen Baum­rie­sen die Kin­der auf­merk­sam ver­fol­gen und schmun­zelnd über sie wachen (Fuch­sen­wie­se, Wai­zen­dor­fer Stra­sse 17, Bam­berg, 75 €).

Alle Ange­bo­te fin­den ganz­wö­chig und mit einer täg­li­chen Betreu­ungs­zeit von mind. 8 bis 15 Uhr statt. Für Kin­der mit Behin­de­rung kön­nen in Koope­ra­ti­on mit der Lebens­hil­fe Bam­berg kosten­los Assi­stenz­kräf­te bereit­ge­stellt wer­den. Wei­te­re Infos und Anmel­dung unter www​.feri​en​aben​teu​er​-bam​berg​.de.