Leserbrief: „Dampf-Museumseisenbahn mit elektrischem Zugpferd?“

Entlang der Museumsbahnstrecke zwischen Ebermannstadt bis Behringersmühle sieht man etliche Schilder, die den Straßenverkehrs-Teilnehmer auf einen Bahnübergang aufmerksam machen.

Aber mit einer elektrischen Lokomotive auf dem Schild? Es ist das Verkehrszeichen 151 der Straßenverkehrs-Ordnung. Das alte mit der Dampflokomotive wurde abgeschafft.

Doch könnte man die örtliche Straßenverkehrs-Behörde nicht dazu überreden, eine Folie über die Ellok zu kleben?

Günther Klebes, Erlangen