Umweltstation Lias-Grube, Unterstürmig: Das Projekt „MINT und BNE von klein auf“ macht Trägerausflug nach Tschechien

Trägerausflug nach Tschechien. Foto: Ulrike Schaefer

Trägerausflug nach Tschechien. Foto: Ulrike Schaefer

Langsam neigt sich das im August 2016 gestartete Projekt „MINT und BNE von klein auf“  dem Ende zu und hat im Rahmen seiner Laufzeit bereits viele wichtige Meilensteine hinter sich gelassen. Zu den jüngsten Highlights im Sinne der Vernetzungsarbeit gehört ein Ausflug für Trägermitarbeiter, Fachberatungen, Kita-, Hort- und Schul- und Gruppenleitungen nach Pilsen in Tschechien. Ziel des Treffens war es, den fachlichen Austausch zu fördern sowie die innovativen Ansätze in Pilsen kennenzulernen.

Der zweitägige Ausflug nach Pilsen beinhaltete am ersten Tag unter anderem einen Besuch im „Haus der digitalen Technologie“ (Centrum Robotiky), einer Einrichtung mit technischen MINT-Angeboten für Schüler am Nachmittag sowie einen Besuch der LSU Bedricha Smetany. Das ist eine Art Volkshochschule für Kinder und Erwachsene mit künstlerischen, kreativen Nachmittagsangeboten. Kulinarische Bedürfnisse wurden durch den Besuch einer lokalen Brauerei gestillt. Am zweiten Tag wurde die Techmania-Ausstellung besucht bevor die Heimreise angetreten wurde.

Das grenzüberschreitende Projekt mit den Themenschwerpunkten MINT/BNE läuft im Juni 2019 aus. Aufgrund der erzielten Erfolge und der positiven Zusammenarbeit der Projektpartner wurde bereits ein Folgeantrag gestellt. In den nächsten Jahren soll sich dann alles um das Thema Wasser drehen.

Das Projekt „MINT und BNE von klein auf“ ist ein EU-gefördertes Vernetzungsprojekt zum Thema MINT in Kindertagesstätten, Krippe und Hort. Projektpartner sind die Umweltstation Lias-Grube aus Eggolsheim, Unterstürmig und die tschechischen Stiftung Grüner Schatz aus Pilsen. Das deutsch-tschechisches Bildungs- und Vernetzungsprojekt wurde möglich dank der Förderung durch das EU-Programm „Grenzübergreifende Zusammenarbeit Freistaat Bayern -Tschechische Republik“, ZIEL ETZ 2016-2020 (INTERREG VA) Investitionen in Kompetenzen und Bildung.

Die Umweltstation Lias-Grube in Unterstürmig bietet auch außerhalb dieses Projekt Teamfortbildungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie zum Beispiel BNE  für Kindertagesstätten, Horte und Krippen an. Weitere Informationen hierzu unter www.umweltstaion-liasgrube.de.