FCE Bam­berg star­tet am 17. Juni mit Vor­be­rei­tung

Der FC Ein­tracht Bam­berg beginnt am Mon­tag, 17. Juni, um 18:30 Uhr mit der Vor­be­rei­tung auf die neue Sai­son in der Fuß­ball Bay­ern­li­ga Nord. Bis zum Sai­son­start, der vor­aus­sicht­lich am 12./13./14. Juli erfol­gen wird, sind für den Auf­stei­ger ins­ge­samt 15 Trai­nings­ein­hei­ten vor­ge­se­hen. Ange­rei­chert wird das Pro­gramm durch Test­spie­le, fol­gen­de Begeg­nung wer­den nach der­zei­ti­gem Stand absol­viert: 20. Juni in Bam­berg gegen die SpVgg Bay­reuth, 23. Juni beim VfL Frohn­lach, 26. Juni gegen den SC Adels­dorf (Ort steht noch nicht fest), 28. Juni gegen den SC Elters­dorf (Ort steht noch nicht fest), 3. Juli gegen den SV Bucken­ho­fen (Ort steht noch nicht fest) und am 7. Juli in Elt­mann gegen den Würz­bur­ger FV. Chef­trai­ner Micha­el Hutz­ler: „Wir freu­en uns alle auf das Neue, auf die Her­aus­for­de­rung, gene­rell auf die Spiel­klas­se und inter­es­san­te Geg­ner.“