Volks­hoch­schu­le Eggols­heim mit bri­san­ten The­men des Frau­en-Schut­zes

Frauen-Selbstverteidigung mit der VHS Eggolsheim

Frau­en-Selbst­ver­tei­di­gung mit der VHS Eggols­heim

Die Volks­hoch­schu­le und die Oki­na­wa-Kara­te ‑Mei­ster der Frän­ki­schen Schweiz arbei­ten inzwi­schen eng zusam­men. Gera­de in der Frau­en-Selbst­ver­tei­di­gung ist dies auch momen­tan ange­sagt. Pas­sie­ren doch immer wie­der Anma­che und Über­grif­fe. Frau Chri­sti­ne Leh­mann hat sich ger­ne bereit erklärt, hier zu hel­fen. Am Wochen­en­de wur­de wie­der ein ent­spre­chen­des Semi­nar in Eggols­heim abge­hal­ten. Unter dem Mot­to “von Frau­en für Frau­en” unter­rich­te­te Chri­sti­ne mit ihren Assi­sten­tin­nen, Frau Knau­er und Frau Bel­zer, alles Mei­ste­rin­nen des Deut­schen Kara­te-Ver­ban­des und Baye­ri­schen Kara­te-Bun­des, die rele­van­ten The­men. Vie­le Teil­neh­me­rin­nen kom­men regel­mä­ßig zu den Ver­an­stal­tun­gen. Der Spaß kommt trotz der ern­sten The­ma­tik auch nicht zu kurz.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de