„Früh­stück am Bau­ern­hof“ und „Bay­ern blüht auf!“ in Neu­haus

Begrüßung zum Frühstück

Begrü­ßung zum Früh­stück

Am Sonn­tag, 19. Mai 2019 fand auf dem land­wirt­schaft­li­chen Betrieb der Fami­lie Chri­stia­ne Böhm in Neu­haus bei Auf­seß die Akti­on „Früh­stück am Bau­ern­hof“ statt. Bei der Ver­an­stal­tung der Land­frau­en­grup­pe im Baye­ri­schen Bau­ern­ver­band han­delt es sich um eine Öffent­lich­keits­ar­beit mit dem Ziel der Image­wer­bung für die Land­wirt­schaft.

Kreis­bäue­rin Ange­li­ka Sey­ferth und Fami­lie Böhm freu­ten sich dar­auf, bei einem Früh­stücks­er­leb­nis der beson­de­ren Art mit Gästen aus Stadt und Land ins Gespräch zu kom­men. Bei einem gemüt­li­chen Früh­stück im Frei­en zeig­te die Betriebs­lei­te­rin den rund 80 Gästen was ihr die Land­wirt­schaft bedeu­tet und wie sehr ihr die Erzeu­gung von regio­na­len Lebens­mit­teln am Her­zen liegt. Außer dem Früh­stück wur­den Hoffüh­run­gen ange­bo­ten und für die klei­nen Besu­cher stan­den Tret­schlep­per, Kett­cars und ein Pavil­lon zum Malen bereit.

Balkonkasten bepflanzen

Bal­kon­ka­sten bepflan­zen

Die Land­frau­en-Akti­on „Bay­ern blüht auf!“ wur­de an die­sem Vor­mit­tag eben­falls mit durch­ge­führt. Die Kreis­bäue­rin Ange­li­ka Sey­ferth und Chri­sta Zieg­ler, Vor­sit­zen­de der VLF-Frau­en­grup­pe, bepflanz­ten einen bie­nen­freund­li­chen Bal­kon­ka­sten mit ver­schie­de­nen Kräu­tern, der selbst auf klein­stem Raum Platz fin­det und gaben Tipps und Anre­gun­gen, wie jeder Ein­zel­ne sei­nen Bal­kon oder Gar­ten insek­ten­freund­lich gestal­ten kann.