„Zungen aus Feuer: Orgelmusik – erlesen und modern“ in Bayreuth

Was ist modern? Wie hört es sich leichter? Diesen und anderen Fragen gehen Prof. Thomas Albus und Johannes Brinkmann in ihren Werkeinführungen bei diesem besonderen Orgelkonzert in der Hochschule für evangelische Kirchenmusik nach. An der Goll-Orgel wird Prof. Matthias Neumann Bayreuth/Hamburg) zu hören sein, es erklingen u.a. die „Variations on a Rezitative“ von Arnold Schönberg und die „Pfingstmesse“ von Olivier Messiaen. Das eine ein selten zu hörendes, spätes und bereits wieder tonales Auftragswerk, das andere ein populäres Standardwerk des 20. Jahrhunderts. Die Konzertbesucher erwartet eine spannende Reise in unsere nahe Vergangenheit!

Zungen aus Feuer: Orgelmusik – erlesen und modern

  • Dienstag, 21. Mai 2019, 19 Uhr
  • Großer Orgelsaal, Wilhelminenstr. 9, Bayreuth
  • Karten zu 10 EUR (erm. 5 EUR) an der Abendkasse