Presseerklärung der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt zu einer Versammlung am 08.05.2019

Am Mittwoch, 08.05.2019, fand in der Zeit von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr eine Versammlung im Stadtgebiet Bamberg unter dem Thema ‚Die Befreiung feiern – dem Rechtsruck entgegentreten‘ statt. Nach einer kurzen Auftaktkundgebung begaben sich die circa 50 bis 60 Versammlungsteilnehmer auf die Strecke durch die Bamberger Innenstadt. Im Verlauf der Versammlung fanden insgesamt fünf Zwischenkundgebungen an unterschiedlichen Orten im Innenstadtbereich statt. Aufgrund notwendiger Verkehrssperrungen, kam es im o. g. Zeitraum immer wieder zu punktuellen Verkehrsbehinderungen entlang der Aufzugsstrecke. Die Polizei zieht eine durchweg positive Bilanz, da es im gesamten Verlauf der Versammlung friedlich blieb und zu keinen Störungen kam.