Kreismusikschule Bamberg: „Auf der Schwelle zum Profi“

Das Konzert der studienvorbereitenden Abteilung der Kreismusikschule Bamberg findet am Mittwoch, den 10. April 2019 um 18:00 Uhr im Haus für Kinder und Kultur (hinter dem Landratsamt) statt. Die Schülerinnen und Schüler der Förderklasse präsentieren unter dem Motto „Auf der Schwelle zum Profi“ ihre besonderen musikalischen Leistungen.

Die Förderklasse ist eine besondere Einrichtung der Musikschule, in der begabte und engagierte junge Musikschülerinnen und -schüler durch finanzielle Zuschüsse des Freistaats Bayern gefördert werden. Eine ganze Reihe Absolventen der früheren Förderklassen haben in den vergangenen Jahren über die fundierte Ausbildung dieser Einrichtung den Sprung in ein Musikstudium geschafft.

Herzliche Einladung zu diesem Konzert ergeht an alle Musikinteressierten, die sich von dem hohen Leistungsstand der jungen Künstler überzeugen wollen. Die Palette der Klangfarben reicht von Holz- und Blechbläsern bis zum Schlagzeug. Unter anderem hören sie Werke von Danzi, Schreck, Marcello, Weber und eine Eigenkomposition zweier Förderklassenschüler. Der Eintritt ist frei.