Ein­la­dung zur BIWO JHV mit Neu­wah­len des Vor­stan­des

Christian Hierneis

MdL Chri­sti­an Hiern­eis

BIWO (Bür­ger­initia­ti­ve pro Wie­sen­tal ohne Ost­span­ge) lädt ein zur öffent­li­chen Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neu­wah­len des gesam­ten Vor­stan­des und zwei Kas­sen­prü­fer. Mon­tag, 08.04. um 19:30 Uhr im Gast­haus Egel­seer in Wie­sent­hau. Land­rat Her­mann Ulm hat sei­ne Teil­nah­me zuge­sagt.

Vom Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Chri­sti­an Hiern­eis, Mün­chen, gibt es Aktu­el­les aus dem Baye­ri­schen Land­tag zu hören. Sein Refe­rat: „Der Flä­chen­fraß – Die Fol­gen für Natur und Men­schen“. Der gelern­te Rechts­fach­wirt ist Spre­cher für Umwelt­po­li­tik und Tier­schutz der Land­tags­frak­ti­on der Grü­nen. Schwer­punk­te sei­ner Tätig­keit sind unter ande­rem: Ver­kehr, Arten­viel­falt, Ener­gie­wen­de, Lan­des­ent­wick­lung und ande­res mehr.

Ab 21:10 Uhr beginnt die BIWO Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neu­wahl des gesam­ten BIWO- Vor­stan­des, Rück­blick auf die BIWO-Akti­vi­tä­ten 2018 und Aus­blick, Stra­te­gie 2019.

Schreibe einen Kommentar