Kreismusikschule Bamberg: „Turn up the Volume“ im JUZ-Wohnzimmer

Am 30. März 2019 ab 19:00 Uhr geben sich im Jugendzentrum am Margaretendamm in Bamberg die Bands der Kreismusikschule Bamberg unter dem Motto „Turn up the Volume“ das Mikro in die Hand. An diesem Abend mit spannender Livemusik sorgen jazzige Klänge, harte Metalsalven, folkige Sounds und poppige Melodien für reichlich Abwechslung.

Eröffnen werden die Youngsters von „The Failing Brainstorm“, die erst seit September 2018 zusammen proben, aber schon ein paar heiße Rock-Klassiker im Repertoire haben. Anschließend wird es etwas smoother, die Jazzband der Kreismusikschule schmeichelt den Ohren der Zuhörerinnen und Zuhörer mit feinen Jazzstandards. Kontrastreich geht es weiter mit der Irish Folk Band „no banjo in the baggage“. Die Jungs und Mädels sind schon im ganzen Landkreis aufgetreten und wollen wintermüde Körper zum Tanzen bringen. Die 4. Band des Abends, „six sided“, war ursprünglich mal eine reine Girlband, hat jetzt aber männlichen Nachwuchs bekommen. Die Ausrichtung ist die gleiche geblieben: Alternative Pop/Rock mit einer sanften Frauenstimme. Zum Abschluss wird es dann noch mal etwas heftiger, wenn die neu formierte Band „Stormbreaker“ mit fetten Rock- und Metal-Songs noch mal munter machen und den Abend entsprechend des Mottos beschließen.

Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.