Stadt Bay­reuth ver­an­stal­tet Senio­ren­rei­se ins Bur­gen­land: Anmel­dun­gen ab sofort mög­lich

Auch in die­sem Jahr ver­an­stal­tet das Senio­ren­amt eine Senio­ren­rei­se ins öster­rei­chi­sche Bur­gen­land, mit dem die Stadt Bay­reuth eine Kul­tur­part­ner­schaft ver­bin­det. Beglei­tet wer­den die Teilnehmer/​innen auf die­ser knapp ein­wö­chi­gen Fahrt vom 12. bis 18. Juni von Stadt­rat Tho­mas Bauske. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen sind ab 25. März beim Senio­ren­amt Bay­reuth, Luit­pold­platz 13, Tele­fon 251619, mög­lich – tele­fo­nisch und per­sön­lich, nicht jedoch per E‑Mail.

Auf dem Pro­gramm ste­hen heu­er unter ande­rem ein Kurz­auf­ent­halt in Buda­pest, eine Braue­rei-Besich­ti­gung und eine Kutsch­fahrt im Natio­nal­park Neu­sied­ler See-See­win­kel. Genaue­re Infor­ma­tio­nen sowohl für die­se Rei­se als auch für die wei­te­ren geplan­ten Senio­ren­rei­sen nach Anne­cy und Prag bekom­men Inter­es­sier­te beim Senio­ren­amt.

Schreibe einen Kommentar