Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH: Dr. Joa­chim Haun ver­län­gert sei­nen Ver­trag nicht

Dr. Joachim Haun

Dr. Joa­chim Haun

Dr. Joa­chim Haun hat die Mit­glie­der des Auf­sichts­ra­tes der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH in der heu­ti­gen Sit­zung dar­über infor­miert, dass er sei­nen Geschäfts­füh­rer­ver­trag nicht ver­län­gern und sei­ne Geschäfts­füh­rer­tä­tig­keit been­den wird. Per­sön­li­che Grün­de sei­en dafür aus­schlag­ge­bend. Hauns Ver­trag läuft zum 30. Sep­tem­ber 2020 aus, solan­ge steht er der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH als Geschäfts­füh­rer zur Ver­fü­gung. Bei­de Par­tei­en hat­ten ver­ein­bart, dass spä­te­stens ein Jahr vor Ablauf des Ver­trags eine Ent­schei­dung über eine Fort­set­zung oder Been­di­gung der Geschäfts­füh­rer­tä­tig­keit getrof­fen wird. Der Auf­sichts­rat hat Dr. Hauns Erklä­rung zur Kennt­nis genom­men. Zum ver­ein­bar­ten Ende des Ver­trags­ver­hält­nis­ses wird er die Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH sechs Jah­re lang geführt haben.

Schreibe einen Kommentar