FCE Bam­berg: Talent­sich­tung mit dem 1. FC Nürnberg

Am Sonn­tag, 10. März, fin­det auf dem Gelän­de des FC Ein­tracht Bam­berg in Zusam­men­ar­beit mit dem 1. FC Nürn­berg ein Talent­sich­tungs­tag statt, an dem Junior­fuß­bal­ler sich bewei­sen kön­nen. An fünf ver­schie­de­nen Sta­tio­nen kön­nen Kin­der und Jugend­li­che aus den Jahr­gän­gen 20072011 ihr Talent unter Beweis stel­len. Ange­lei­tet wer­den sie dabei von qua­li­fi­zier­ten Trai­nern und den Scouts des 1. FC Nürn­berg. Auch für Tor­hü­ter wird es eine eige­ne Sta­ti­on mit einem Tor­wart­trai­ner geben. Die besten und talen­tier­te­sten Teil­neh­mer wer­den dann zum gro­ßen End­sich­tungs-Event am Sport­park Valz­ner­wei­her in Nürn­berg eingeladen.

Die Talent­schmie­de des FC Ein­tracht Bam­berg möch­te mit dem Talent­sich­tungs­tag den Kin­dern und Jugend­li­chen aus der Umge­bung die Mög­lich­keit geben, auch außer­halb des nor­ma­len Ligaall­tags auf sich auf­merk­sam zu machen. „Wir freu­en uns über jede Anmel­dung und jedes neue Gesicht, dass wir am 10. März bei uns begrü­ßen dür­fen.“, so Mat­thi­as Räder, Abtei­lungs­lei­ter Scouting.

Jeder, der Inter­es­se hat, kann sich auf der ver­eins­ei­ge­nen Home­page des FCE zu dem Event anmel­den. Umklei­de­ka­bi­nen wer­den vom Ver­ein bereit­ge­stellt. Statt­fin­den wird die Sich­tung auf dem Kunst­ra­sen­platz des Ver­eins in der Armee­stra­ße 45 von 14.00 bis 16.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar