Bletsch’n Büh­na Unter­lein­lei­ter gibt „Das blaue Auge“

Ein Schatz­su­cher­schwank von Klaus Stä­de­le in drei Akten

„Das blaue Auge“

„Das blaue Auge“

Kor­bi­ni­an Huf­na­gel ist von der Idee beses­sen, das ‚blaue Auge’ zu fin­den. Es soll sich dabei um einen gro­ßen Edel­stein han­deln, der blau schim­mert und ein Ver­mö­gen wert ist. Kurz vor Ende des 1.Weltkrieges war ein fran­zö­si­scher Leut­nant ver­wun­det in den Ort gekom­men, den Groß­va­ter Huf­na­gel ein paar Tage bei sich ver­steckt und gepflegt hat­te. Zum Dank dafür und nach ein paar Glä­sern Selbst­ge­brann­tem, soll es der Leut­nant dem Groß­va­ter geschenkt haben. Damit es in den Wir­ren des zu Ende gehen­den Krie­ges nicht ver­lo­ren geht, wur­de es vom Groß­va­ter angeb­lich versteckt.

Seit­her wird ver­ge­bens nach dem ‚blau­en Auge’ gesucht!

Die Zeit läuft gegen Kor­bi­ni­an. In Kür­ze muss ein Dar­le­hen zurück­ge­zahlt wer­den! Inso­fern wäre der Fund DIE Lösung. Aber: sei­ne Frau Fan­ny, die Hei­rats­wün­sche sei­ner Toch­ter Bab­si, ein Pen­si­ons­gast mit Anhang und die Pres­se behin­dern die Bewerk­stel­li­gung! Immer­hin unter­stüt­zen ihn sei­ne Schwe­ster Irmi und sei­ne Freun­de Wol­fi und Lug­gi bei den diver­sen Gra­bun­gen. Ob sie aller­dings alle wirk­lich eine Hil­fe sind?

Auf­füh­run­gen:

  • Frei­tag, 05.04.2019 um 19.30 Uhr
  • Sams­tag, 06.04.2019 um 19.30 Uhr
  • Sonn­tag, 07.04.2019 um 17.00 Uhr

Die Ein­tritts­kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf ab dem 25.02.2019 im Lade­rer Dorf­la­den Unter­lein­lei­ter, Kir­chen­stra­ße 11, Tel. 09194 7958151 und bei der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Eber­mann­stadt, Bahn­hof­stra­ße 5, Tel. 09194 506–40.

Ein­tritt:

  • Vor­ver­kauf: 7,00 € Erw. und 4,00 € Kind (6 – 14 Jahre).
  • An der Abend­kas­se: 8,00 € Erw. und 5,00 € Kind (6 – 14 Jahre).

Schreibe einen Kommentar