Vor­trag über ver­schie­de­ne Heiz­sy­ste­me in Kun­reuth

Der Arbeits­kreis Info-Offen­si­ve Kli­ma­schutz des Land­rats­am­tes bie­tet in Koope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Forch­heim am Don­ners­tag, 21. Febru­ar 2019 um 19.30 Uhr im Rat­haus Kun­reuth, Haupt­str. 24 einen Vor­trag „Hei­zungs­mo­der­ni­sie­rung – Unser braucht eine neue Hei­zung“ an, bei dem es um moder­ne, inno­va­ti­ve Heiz­tech­ni­ken geht.

Die rich­ti­ge Hei­zung für Ihr Haus

Wel­ches Heiz­sy­stem ist das rich­ti­ge für die Zukunft? Die­se Fra­ge stellt sich nicht nur beim Neu­bau, son­dern ins­be­son­de­re auch dann, wenn bei bestehen­den Gebäu­den eine neue effi­zi­en­te Heiz­an­la­ge ein­ge­baut wer­den soll. Der Vor­trag infor­miert des­halb über ver­schie­de­ne, am Markt ver­füg­ba­re Heiz­sy­ste­me, wie z. B. Öl-/Gas-Brenn­wert­tech­nik, Bio­mas­se-/Pel­lets-/Scheit­holz­hei­zun­gen, Solar­ther­mie­an­la­gen, Wär­me­pum­pen) und deren Vor­zü­ge und Eigen­schaf­ten. Außer­dem wer­den die Ein­spar­po­ten­tia­le und die viel­fäl­ti­gen, zum Teil sogar kom­bi­nier­ba­ren För­der­mög­lich­kei­ten auf­ge­zeigt.

Investitions‑, Betriebs- und War­tungs­ko­sten im Ver­gleich

Abge­run­det wird der Vor­trag durch wei­te­re Hin­wei­se zu den jewei­li­gen Investitions‑, Betriebs- und War­tungs­ko­sten sowie all­ge­mei­nen Tipps zum Ener­gie­spa­ren und rich­ti­gem Lüf­ten beim Hei­zen. Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den, der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar