Volksbegehren: Bamberger Grüne rufen zum Endspurt auf

Noch bis 13. Februar, 20 Uhr, kann man sich im Rathaus Bamberg für das Volksbegehren Artenvielfalt eintragen. Mitglieder aus GAL-Vorstand und -Beirat werben deshalb diesen Mittwoch noch einmal in der Bamberger Innenstadt für das wichtige Naturschutzvorhaben. Juliane Fuchs, Luis Reithmeier und Tamara Pruchnow lotsen den Weg ins Rathaus und verteilen in dem Zuge Samen für Bienenblumenwiesen.

Schreibe einen Kommentar