Kor­mo­ra­ne in Forchheim

Foto: Thomas Baum- Nägel

Foto: Tho­mas Baum- Nägel

Dank sei­ner Lage ist das Ehren­bürg-Gym­na­si­um in Forch­heim ein “Schau­fen­ster in die Natur”. Beim Blick nach drau­ßen zieht eine eigen­ar­ti­ge Sil­hou­et­te die Augen auf sich. Bis zu zehn Kor­mo­ra­ne erschei­nen zur­zeit bereits bei Tages­an­bruch, um im Alt­was­ser hin­ter der Schu­le Fische zu erbeu­ten. Nach dem Tauch­gang schüt­teln die gro­ßen Vögel mit den mar­kan­ten Schnä­beln dann ihr Gefie­der und brei­ten die Flü­gel zum Trock­nen aus.

Schreibe einen Kommentar