Wis­sen hält jung – das Pro­gramm der vhs Bay­reuth ist da!

Symbolbild Bildung

2019 ist das Jahr der Volks­hoch­schu­len – auch die vhs Bay­reuth fei­ert mit zahl­rei­chen High­lights ihr 100. Jubi­lä­um. Das Pro­gramm­heft für Frühjahr/​Sommer liegt ab 1. Febru­ar im Stadt­ge­biet aus, die Kur­se star­ten am 25. Februar.

Im Jubi­lä­ums­jahr lädt die vhs Bay­reuth zu beson­de­ren Ver­an­stal­tun­gen ein. So kön­nen Inter­es­sier­te zum Bei­spiel am 28. Febru­ar einer Aus­stei­ger­ge­schich­te der beson­de­ren Art lau­schen. Chri­stof Jau­er­ning aus Frank­furt erzählt, wie es ihm ergan­gen ist, als er aus dem Ham­ster­rad des Ana­ly­sten­jobs aus­ge­bro­chen und sechs Mona­te durch Asi­en gereist ist. Aus Erlan­gen kommt am 13. März Nad­ja Ben­ne­witz, um in ihrer unnach­ahm­li­chen Art über die Anfän­ge des Frau­en­wahl­rechts zu spre­chen. Ein wei­te­rer Höhe­punkt ist der Vor­trag „Pla­stik im Meer – wie stop­pen wir die Pla­stik­flut“ am 27. März. Refe­ren­ten sind Dr. Bern­hard Bauske (WWF) und Pro­fes­sor Chri­sti­an Laforsch (Uni Bay­reuth). Die Ver­an­stal­tung wird per Live­stream auch in ande­re Volks­hoch­schu­len übertragen.

Ganz prak­tisch wird es im Som­mer mit den neu­en Hand­werk-Work­shops. Hier kön­nen Frau­en ler­nen, dass Flie­sen legen, Boh­ren und Schlei­fen ganz leicht ist, und Män­ner kön­nen ihre eige­ne Grill­zan­ge schmie­den. Apro­pos Som­mer: Zum Wunsch­ge­wicht kom­men Inter­es­sier­te mit dem neu­en Zwölf-Wochen-Pro­gramm „lebe leich­ter“ oder mit den zahl­rei­chen Sportangeboten.

Für neue beruf­li­che Wei­chen­stel­lun­gen kön­nen Inter­es­sier­te ins „Berufs-Coa­ching“ gehen und ihre eige­nen Stär­ken und Talen­te ent­decken. Viel­leicht fin­den sie die auch in einer von 18 Spra­chen beim Kochen oder beim Thea­ter – auch hier kön­nen sich Inter­es­sier­te im Som­mer ausprobieren.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es auf der neu­en Home­page der vhs Bay­reuth unter www​.vhs​-bay​reuth​.de, die mit neu­em Design, kla­rer Navi­ga­ti­on und eini­gen Erleich­te­run­gen den Weg zur vhs noch ein­fa­cher macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.