Gestoh­le­nen VW Golf ent­deckt

WUN­SIE­DEL / WEI­DEN­BERG, LKR. BAY­REUTH. Einen Mit­te Dezem­ber 2018 in Wei­den­berg gestoh­le­nen schwar­zen VW Golf mit roten Händ­ler­kenn­zei­chen ent­deck­ten am Mitt­woch­vor­mit­tag auf­merk­sa­me Zeu­gen in Wun­sie­del. Die Kri­po Bay­reuth bit­tet um Hin­wei­se.

Unbe­kann­te hat­ten das Fahr­zeug in der Nacht zum 15. Dezem­ber 2018 bei einem Ein­bruch in eine Auto­werk­statt im Wei­den­ber­ger Orts­teil Gör­schnitz ent­wen­det. Am Mitt­woch­vor­mit­tag teil­ten Anwoh­ner mit, dass der Wagen auf dem Park­platz eines Dis­coun­ters in der Rot-Kreuz-Stra­ße in Wun­sie­del ver­las­sen steht. Poli­zei­be­am­te stell­ten den Wagen dar­auf­hin zur Spu­ren­su­che sicher. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bay­reuth ermit­telt wegen des Auto­dieb­stahls.

Zeu­gen, die Wahr­neh­mun­gen im Zusam­men­hang mit dem in Wun­sie­del abge­stell­ten schwar­zen VW Golf machen kön­nen, mel­den sich bit­te unter der Tel.-Nr. 0921/506–0 bei der Kri­po Bay­reuth.

Schreibe einen Kommentar