Frisch auf den Tisch – Gesun­de Kost an der Real­schu­le Scheßlitz

Die neue Misch­kost­kü­che macht es möglich

Küchenteam Deichselbachschule Buttenheim (Bildquelle: Rudolf Mader)

Küchen­team Deich­sel­bach­schu­le But­ten­heim (Bild­quel­le: Rudolf Mader)

Im Novem­ber 2018 wur­de der Anbau mit dem offe­nen Ganz­tags­an­ge­bot der Staat­li­chen Real­schu­le Scheß­litz fei­er­lich ein­ge­weiht. Nun bekommt das Schul­zen­trum Scheß­litz (Mit­tel­schu­le Scheß­litz und Staat­li­che Real­schu­le Scheß­litz) einen wei­te­ren Neu­bau mit Zwei­fach­sport­hal­le und Men­sa. In Pla­nung befin­det sich eine Misch­kost­kü­che in der die Mahl­zei­ten vor Ort frisch zube­rei­tet wer­den, statt einer rei­nen Aus­ga­be­kü­che. Den Schü­lern soll damit der Zugang zu regel­mä­ßi­gen und vor allem gesun­den Mahl­zei­ten ermög­licht werden.

Die Schul­lei­ter bei­der Schu­len, Real­schul­di­rek­tor Mat­thi­as Welsch (Staat­li­che Real­schu­le Scheß­litz) und Schul­lei­ter Nor­bert Ren­ner (Mit­tel­schu­le Scheß­litz) zei­gen sich erfreut, „dass die­se Küchen­va­ri­an­te jetzt zum Tra­gen kommt, denn sie ent­spricht unse­rem Wunsch nach qua­li­ta­tiv mög­lichst hoch­wer­ti­gem und aus­ge­wo­ge­nem Essen.“ Auch die Schü­ler, Eltern und Lehr­kräf­te bei­der Schu­len favo­ri­sie­ren über­ein­stim­mend die fri­sche Essens­zu­be­rei­tung unter Ver­wen­dung regio­nal erzeug­ter Pro­duk­te. Die in der Mit­tel- und Real­schu­le umge­setz­ten Ganz­tags­schul­an­ge­bo­te beinhal­ten als Bil­dungs­zie­le u.a. Gesund­heits­för­de­rung und die Erzie­hung zu einem umwelt­be­wuss­ten sowie nach­hal­ti­gen Kon­sum­ver­hal­ten. Die­se päd­ago­gi­schen Auf­trä­ge kön­nen mit einem Mit­tag­essen, das die­sen Kri­te­ri­en ent­spricht, beson­ders gut umge­setzt werden.

Im Land­kreis Bam­berg wur­den bereits an zwei Schul­stand­or­ten Ver­sor­gungs­kü­chen mit guten Ergeb­nis­sen ein­ge­rich­tet. An der Mit­tel­schu­le der Stadt Hall­stadt und der Grund­schu­le des Schul­ver­bands Alten­dorf – But­ten­heim sind sol­che Küchen erfolg­reich instal­liert, wel­che auch die Kin­der­ta­ges­stät­ten in den Gemein­den mit Mit­tag­essen versorgen.

Schreibe einen Kommentar