“Kin­der online”- Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung zum The­ma „Erzie­hung 4.0“ in der Stadt­bi­blio­thek Forch­heim

Referent Oliver Jäger. (© Oliver Jäger)

Refe­rent Oli­ver Jäger. (© Oli­ver Jäger)

Die Digi­ta­li­sie­rung stellt Eltern vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen. Wie digi­tal soll­te der All­tag unse­rer Kin­der sein, damit sie nicht den Anschluss ver­lie­ren? Wie hoch darf die „digi­ta­le Dosis“ sein, damit sie kei­nen Scha­den anrich­tet? Oli­ver Jäger unter­stützt Eltern bei der Erzie­hung im Zeit­al­ter von Tablet und Smart­pho­ne und greift wich­ti­ge The­men in sei­nem Vor­trag auf. – Ver­an­stal­tung der Nord­baye­ri­schen Nach­rich­ten in Koope­ra­ti­on mit der Stadt­bü­che­rei Forch­heim.

Kin­der online
Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung inner­halb der Rei­he „Erzie­hung 4.0 – Was mein Kind stark macht“

  • Refe­rent Oli­ver Jäger (Kin­der­schutz­bund Kreis­ver­band Nürn­berg)
  • Mode­ra­ti­on: Beke Maisch (Lokal­re­dak­ti­on der NN Forch­heim)
  • Ter­min: Mitt­woch, 20.2.2019 Beginn: 19 Uhr, (Ein­lass: 18.30 Uhr)
  • Stadt­bü­che­rei Forch­heim
  • Ein­tritt 10,- € / mit ZAC Rabatt 8,- €
  • VVK: Nord­baye­ri­sche Nach­rich­ten Forch­heim

Schreibe einen Kommentar