Sit­zung des Bay­reu­ther Bauausschusses

Der Bau­aus­schuss des Stadt­rats kommt am Diens­tag, 22. Janu­ar, um 16 Uhr, im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13, zu sei­ner näch­sten tur­nus­mä­ßi­gen Sit­zung zusam­men. Auf der Tages­ord­nung steht die Fort­füh­rung der Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren „Kal­te Lei­te“ im nord­öst­li­chen Teil von Lai­neck und für den süd­li­chen Teil­be­reich der ehe­ma­li­gen Röh­ren­see­ka­ser­ne. In bei­den Fäl­len sol­len die pla­nungs­recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen für neue Wohn­an­ge­bo­te geschaf­fen wer­den. Eben­falls auf der Tages­ord­nung steht die Auf­he­bung der Sat­zung für das Sanie­rungs­ge­biet „A1“ im Bereich Mistel­bach, Am Sen­del­bach, Unte­re Maxi­mi­li­an­stra­ße, Erlan­ger Stra­ße, Austra­ße und Wit­tel­ba­cher­ring. Die Tages­ord­nung der Sit­zung kann auf der Home­page der Stadt unter www​.bay​reuth​.de abge­ru­fen werden.

Schreibe einen Kommentar