Neu­es Pro­gramm der VHS Bamberg-Land

Symbolbild Bildung

Neue VHS-Kur­se im Früh­jahr 2019

Beson­de­re High­lights des neu­en Pro­gramms sind die Vor­trä­ge am 28. Febru­ar „Cyber­war – Die Gefahr aus dem Netz“ von Frank Rie­ger, Spre­cher des Cha­os Com­pu­ter Clubs, und am 25. März „Der Ter­ror des NSU und das Ver­sa­gen des Staa­tes“ des Jour­na­li­sten Tan­jev Schultz, der den NSU-Pro­zess über die Jah­re inten­siv ver­folgt hat. Bequem von zuhau­se aus kön­nen die Online-Vor­le­sun­gen im Rah­men der vhs.Universität ver­folgt wer­den, die­ses Seme­ster unter ande­rem zu den The­men „Künst­li­che Intel­li­genz“ und „100 Jah­re Frauenwahlrecht“

Im künst­le­ri­schen und krea­ti­ven Bereich sind mit „Hand­let­te­ring (Buch­sta­ben gestal­ten)“, „Isla­mi­sche Orna­ment­ma­le­rei – Illu­mi­na­ti­on“ oder „Work­shop zum Wol­le spin­nen“ auch ganz neue Ange­bo­te ver­tre­ten. Bei den Sprach­kur­sen steht ein neu­er Fran­zö­sisch­kurs auf dem Pro­gramm – für ech­te Anfän­ger sowie Wie­der­ein­stei­ger, die ger­ne ihren Urlaub in Frank­reich ver­brin­gen oder ein­fach eine neue Fremd­spra­che ler­nen möch­ten. Im Bereich Gesund­heit gibt es wie­der „Qi Gong im Klo­ster“. Im tech­ni­schen und beruf­li­chen Seg­ment bie­tet die VHS neben vie­len inter­es­san­ten The­men einen Kurs „Smart­pho­ne und Tablet Android Work­shop“ an, sowie wei­ter­hin die Xpert-Busi­ness-Webi­na­re, mit denen man bun­des­weit aner­kann­te Abschlüs­se in Finanz­buch­füh­rung, Con­trol­ling oder Per­so­nal­wirt­schaft erwer­ben kann

Neben vie­len span­nen­den Stu­di­en­rei­sen orga­ni­siert die VHS von 13. bis 16. Juni 2019 eine Fahrt in unse­ren Part­ner­land­kreis Jele­nia Góra/​Polen. Inter­es­sant ist auch die Zusam­men­ar­beit mit dem E.T.A.-Hoffmann-Theater: Die exklu­si­ve Vor­stel­lung des Stücks „Im wei­ßen Rössl“ lädt am 3. Mai 2019 zu einem Thea­ter­be­such ein

Eine mas­si­ve Aus­wei­tung erfah­ren die Erst­ori­en­tie­rungs- und Kul­tur­ver­mitt­lungs­kur­se im Anker­zen­trum: Die VHS Bam­berg-Land hat dort die gro­ße Her­aus­for­de­rung über­nom­men, in 12 täg­lich statt­fin­den­den Klas­sen allen Asyl­be­wer­bern Grund­kennt­nis­se in deut­scher Spra­che sowie Kul­tur und Wer­te unse­rer Gesell­schaft zu vermitteln

Das Pro­gramm­heft wird ab sofort im Land­kreis ver­teilt und ist in den Gemein­den, Ban­ken und wei­te­ren Aus­la­ge­stel­len erhält­lich. Die digi­ta­le Ver­si­on des Hef­tes sowie das Online-Pro­gramm sind auf www​.vhs​-bam​berg​-land​.de ver­öf­fent­licht. Die Teil­neh­me­rIn­nen kön­nen sich online oder mit einem schrift­li­chen For­mu­lar anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.