Mitmach-Workshop zum Thema „Tanz und Kirchenraum“ in Bayreuth

Viele Kirchen sind als Klangraum gebaut worden – eher zum Singen als zum Sprechen geeignet. Dies ist bis heute spür- und erfahrbar. So liegen im Singen und Tanzen ungeahnte Schätze gerade auch für die Erschließung der Symbolik von Kirchenräumen. Deshalb bieten am Samstag, 26. Januar die Hochschule für Evang. Kirchenmusik Bayreuth und das Evangelische Bildungswerk einen Mitmach-Workshop unter dem Titel „Kirchenräume begreifen durch Lied und Tanz“ an. Vermittelt wird ein auf alle Kirchräume übertragbarer Einblick in musisch-spielerische Erschließungen von Sakralräumen. Die Leitung des Nachmittags ab 16.15 Uhr hat Kirchenmusikpädagoge Dr. Siegfried Macht. Veranstaltungsort ist der KinderChorSaal in der Hochschule für Evangelische Kirchenmusik Bayreuth, Wilhelminenstr. 9.

Eine Anmeldung wird über siegfried.macht@gmx.de erbeten. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen im Evang. Bildungswerk unter Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www.ebw-bayreuth.de.