Lie­der­abend mit Franz Schu­berts „Win­ter­rei­se“ in Bayreuth

Dozen­ten der Hoch­schu­le für evan­ge­li­sche Kir­chen­mu­sik prä­sen­tie­ren am 26. Janu­ar im Gro­ßen Orgel­saal der Hoch­schu­le Schu­berts Win­ter­rei­se: Mit Tenor Jan Kobow und Kla­vier­pro­fes­sor Wolf­gang Döber­lein wird das wohl berühm­te­ste Werk der Lied­kunst der Musik­ge­schich­te zu hören sein. Schu­bert kom­po­nier­te die­se Fol­ge von 24 Lie­dern auf der Grund­la­ge von Gedich­ten Wil­helm Mül­lers im Herbst 1827, also sei­nem letz­ten Lebens­jahr, und erschafft anhand des Bil­des eines Wan­de­rers, der sei­nen Weg durch eisi­ge Land­schaf­ten zieht, ein Kunst­werk von ein­dring­li­cher musi­ka­li­scher Tie­fe und Wirkung.

Lie­der­abend Franz Schu­bert: Win­ter­rei­se (D 911)

  • Sams­tag, 26. Janu­ar 2019, 20 Uhr
  • Gro­ßer Orgel­saal, Wil­hel­mi­nen­stra­ße 9, Bayreuth
  • Kar­ten sind an der Abend­kas­se erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.