Bay­reu­ther Inte­gra­ti­ons­bei­rat tagt am 24. Januar

Der Inte­gra­ti­ons­bei­rat der Stadt Bay­reuth kommt am Don­ners­tag, 24. Janu­ar, um 17.30 Uhr, im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses zu sei­ner 9. öffent­li­chen Sit­zung zusam­men. Die The­men auf der Tages­ord­nung sind unter ande­rem der Jah­res­be­richt 2018, das geplan­te Pro­gramm für 2019, Infor­ma­tio­nen über die indi­vi­du­el­le Nach- und Anpas­sungs­qua­li­fi­zie­rung „iNAQ“ der Hand­werks­kam­mer und eine Satzungsänderung.

Die Tages­ord­nung für die­se öffent­li­che Sitzung:

1. Begrü­ßung durch den Vor­sit­zen­den Xha­vit Mustafa
Geneh­mi­gung des Pro­to­kolls vom 19.07.18

2. Bericht über 2018

3. Jah­res­pro­gramm 2019

4. AGA­BY – Ergeb­nis­be­richt – Talentscouts

5. Antrag AGA­BY Seminar

6. iNAQ (indi­vi­du­el­le Nach- und Anpas­sungs­qua­li­fi­zie­rung) von HWK

7. Neue Zusam­men­set­zung des IB im Okto­ber 2019

8. Sat­zungs­än­de­rung

9. Anträ­ge

Schreibe einen Kommentar