Neu­er Archiv­pfle­ger im Land­kreis Bayreuth

Die Gene­ral­di­rek­ti­on der Staat­li­chen Archiv­pfle­ge Bay­erns hat Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Heinz Stark zum ehren­amt­li­chen Archiv­pfle­ger des Land­krei­ses Bay­reuth bestellt. Dies teil­te Land­rat Her­mann Hüb­ner in einer Pres­se­ver­laut­ba­rung mit. Sei­ne Auf­ga­be ist es, unter Lei­tung des Staats­ar­chivs Gemein­den des Land­krei­ses Bay­reuth in allen Fra­gen des kom­mu­na­len Archiv­we­sens zu bera­ten und zu unter­stüt­zen soweit gege­be­nen­falls die Rechts- und Stif­tungs­auf­sichts­be­hör­den bei Archiv­gut betref­fen­den Ent­schei­dun­gen zu beraten.

Ver­wal­tungs­rat Heinz Stark ist seit 1988 Geschäfts­lei­ten­der Beam­ter beim Markt Neu­haus a. d. Peg­nitz und mit allen kom­mu­na­len Anfor­de­run­gen und Auf­ga­ben bestens ver­traut. Außer­dem ist er als Ple­cher Bür­ger bereits seit 1996 Mit­glied des dor­ti­gen Markt­ge­mein­de­ra­tes. Hier enga­giert er sich seit über 20 Jah­ren als ehren­amt­li­cher Archiv­pfle­ger der Kir­chen­ge­mein­de. Auf eine gute und erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit mit staat­li­chen Archi­ven kann er eben­falls ver­wei­sen, denn bereits für sein erstes Buch „Zur Geschich­te des Mark­tes Plech“ waren sei­ner­zeit umfang­rei­che archi­va­li­sche Vor­stu­di­en not­wen­dig. Herr Stark hat zudem bereits inten­siv mit den ver­schie­den­sten Archi­ven zusammengearbeitet.

Die Stel­le des Archiv­pfle­gers war nach dem Aus­schei­den von Dr. Kon­rad eini­ge Zeit vakant. Der Kreis­aus­schuss Bay­reuth hat das Ein­ver­neh­men zur Bestel­lung von Stark zum Kreis­ar­chiv­pfle­ger erteilt.

Land­rat Her­mann Hüb­ner: „Heinz Stark ist auch auf­grund sei­ner Tätig­keit als stell­ver­tre­ten­der Kreis­hei­mat­pfle­ger bestens bekannt. Ich hal­te ihn für sehr gut geeig­net, das Amt des Archiv­pfle­gers im Land­kreis Bay­reuth zur Zufrie­den­heit unse­rer Städ­te, Märk­te und Gemein­den auszufüllen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.