Platz 1 und 2 für das Kli­ni­kum Forch­heim – Frän­ki­sche Schweiz als „Wert­vol­ler Arbeitgeber“

Arbeit­ge­ber­ran­king der „Wirt­schafts­wo­che“

Was Arbeit­ge­ber in ihrer Regi­on wert­voll macht, wis­sen die dort leben­den Men­schen am besten. Das Markt­for­schungs­in­sti­tut Ser­viceVa­lue hat im Auf­trag der Zeit­schrift Wirt­schafts­Wo­che die Bewoh­ner von 106 Land­krei­sen und 34 kreis­frei­en Städ­ten in der Regi­on Süd befragt, wie sie den Wert von ins­ge­samt 3804 regio­na­len Arbeit­ge­bern für das Gemein­wohl beur­tei­len. Für den Land­kreis Forch­heim gaben die 100 Befrag­ten dem Kli­ni­kum Forch­heim und der Kli­nik Frän­ki­sche Schweiz die besten Noten auf die Fra­ge „Was sind die wert­vol­len Arbeit­ge­ber Ihrer Regi­on?“, so dass bei­de Kran­ken­häu­ser die ersten bei­den Plät­ze belegen.

Der Geschäfts­füh­rer der bei­den Kli­ni­ken, Sven Oel­kers, freut sich über das Ergeb­nis wel­ches den Mit­ar­bei­tern in bei­den Häu­sern gilt: „Wir sind sehr stolz, dass das Kli­ni­kum Forch­heim – Frän­ki­sche Schweiz im Land­kreis als Arbeit­ge­ber für das Gemein­wohl so geschätzt wird und dan­ken für die Aner­ken­nung. Es zeigt, was die Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen tag­täg­lich für einen tol­len Ein­satz für unse­re Pati­en­ten brin­gen und dass den Men­schen eine erst­klas­si­ge medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung in Wohn­ort­nä­he sehr wich­tig ist.“

Die Bericht­erstat­tung mit der Ver­öf­fent­li­chung der Ergeb­nis­se erfolg­te am 07.01.2019 online unter dem Titel „Der Süden hat die größ­te Welt­kon­zern­dich­te“. https://​www​.wiwo​.de/​e​r​f​o​l​g​/​t​r​e​n​d​s​/​w​i​w​o​-​r​a​n​k​i​n​g​-​w​e​r​t​v​o​l​l​e​-​a​r​b​e​i​t​g​e​b​e​r​-​d​e​r​-​s​u​e​d​e​n​-​h​a​t​-​d​i​e​-​g​r​o​e​s​s​t​e​-​w​e​l​t​k​o​n​z​e​r​n​d​i​c​h​t​e​/​2​3​8​3​4​4​1​8​.​h​tml

Pro Land­kreis wur­den 100 Ein­woh­ner gebe­ten, die aus ihrer Sicht „wert­voll­sten Arbeit­ge­ber für das Gemein­wohl der Regi­on“ anzu­ge­ben und auf einer Ska­la von 0 bis 5 zu bewer­ten. Bei der Befra­gung war es nicht rele­vant, ob die Befrag­ten zufäl­lig selbst Mit­ar­bei­ter der Unter­neh­men waren oder ob sie über­haupt Ein­blick in die Unter­neh­mens­struk­tu­ren hat­ten. Die Außen­wir­kung bezie­hungs­wei­se das Image des Arbeit­ge­bers stan­den im Mit­tel­punkt. Manch­mal spiel­ten auch die Bekannt­heit und der Ruf als gro­ßer Arbeit­ge­ber eine Rolle.

Die Ergeb­nis­se zei­gen, dass Ein­rich­tun­gen wie die Lebens­hil­fe, Feu­er­wehr, Kli­ni­ken, Behin­der­ten­werk­stät­ten und Pfle­ge­hei­me einen hohen Stel­len­wert in den Augen der Men­schen vor Ort haben.

Das Kli­ni­kum Forch­heim – Frän­ki­sche Schweiz gGmbH ist mit rund 980 Mit­ar­bei­tern der zweit­größ­te Arbeit­ge­ber im Land­kreis Forchheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.