Die CariThek informiert: „Vereinsforum 2019“ in Bamberg

Das Freiwilligenzentrum CariThek bietet in seiner Veranstaltungsreihe „Vereinsforum“ ehrenamtlich engagierten BürgerInnen die Möglichkeit, sich kostenlos fortzubilden. Die Auftaktveranstaltung 2019 ist eine Kooperation mit der Adalbert-Raps-Stiftung:

Finanzierungsmöglichkeiten für soziale Projekte

Der Workshop gibt einen Überblick der verschiedenen Finanzierungsquellen und -methoden sowie die konkrete Herangehensweise an jede Finanzierungsmethode. Im aktiven Teil bearbeiten die Teilnehmenden in Kleingruppen aktuelle Herausforderungen in ihren Projekten, sodass sie angewandtes Wissen mitnehmen und in die Tat umsetzen können.

Unser Experte ist Johannes Richter von ProjectTogether, ein Gewinnerprojekt des Helden-der-Heimat-Wettbewerbs in Oberfranken 2017. ProjectTogether fördert Initiativen und Vereine und führt erfolgreich Workshops zu Finanzierungsquellen und stetigen Einnahmemöglichkeiten für gesellschaftliche Projekte durch. Zielgruppe des WS sind alle am Thema Interessierten sowie potenzielle Teilnehmende des Wettbewerbs „Helden der Heimat 2018/2019“, einer Initiative der Adalbert-Raps-Stiftung (www.raps-stiftung.de). Alles Wissenswerte zum Wettbewerb (Teilnahmebedingungen, Bewerbungsverfahren, Preisgelder) erfahren Sie im Heldencoaching ab 15 Uhr.

  • Termin: 16.02.2019, 10:00 – 16:00 Uhr
  • Ort: Diözesan-Caritasverband, Obere Königstraße 4b, 96052 Bamberg
  • Veranstalter: Freiwilligenzentrum CariThek und Adalbert-Raps-Stiftung
  • Experte: Johannes Richter, ProjectTogether

Bitte melden Sie sich an: www.oberfranken.heldenderheimat.de oder helden@raps-stiftung.de oder 09221 807 60 97 (Raps-Stiftung).

Schreibe einen Kommentar