Schüt­zen­ver­ein Bava­ria Ker­s­bach begrüß­te das neue Jahr mit Böllerschüssen

Schützenvereins Bavaria Kersbach. Foto: Bernhard Wagner
Die Böllergruppe des Schützenvereins Bavaria Kersbach. Foto: Bernhard Wagner
Foto: Bernhard Wagner

Foto: Bern­hard Wagner

Vie­le Ker­s­ba­cher und auch Gäste tra­fen sich am Abend des Neu­jahrs­ta­ges am Kirch­platz, um sich ein frän­ki­sches „Glück­se­li­ges neu­es Jahr“ zu wün­schen. Die Böl­ler­grup­pe des Schüt­zen­ver­eins Bava­ria Ker­s­bach hat­te erneut dazu ein­ge­la­den und deren Böl­ler­kom­man­dant Jür­gen Alt begrüß­te die Anwesenden.

Anschlie­ßend mode­rier­te er das Böl­ler­schie­ßen. Sechs Böl­ler­schüs­se (2 x Salut, 3 x Rei­hen­feu­er und 1 x Echo­schie­ßen) wur­den abge­ge­ben. Ein gesel­li­ges Bei­sam­men­sein mit Glüh­wein und guten Gesprä­chen run­de­ten die­se gelun­ge­ne Jah­res-Auf­takt­ver­an­stal­tung in Ker­s­bach ab.

Bern­hard Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.